Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Neustadt Die Stadtwerke Musiknacht ist ein voller Erfolg
Umland Neustadt Die Stadtwerke Musiknacht ist ein voller Erfolg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 03.04.2019
Bar Jazz und jazzigem Funk-Pop gibt es in der Penthouse - Bar & Skylounge - mit viel Beifall für die Künstler. Quelle: Mirko Bartels
Anzeige
Neustadt

Sie ist eine feste Größe im Neustädter Veranstaltungskalender und hat auch diesmal wieder viele Neustädter runter vom Sofa rein in die Kneipe gelockt. In zehn Lokalen gab es am Wochenende bei der elften Musiknacht der Stadtwerke Livemusik zu hören. Viele hundert Besucher tingelten bis in die Nacht von einer Bühne zu nächsten. Nicht immer mit Erfolg: „Sorry, wir können niemanden mehr reinlassen“, war die freundliche Absage, die Besucher an der Tür von „Bei Katrin“ öfter zu hören bekamen. Die „Fidgets“ füllten mit ihrem Musikmix den Laden gleich zum Beginn um 20 Uhr und hörten einfach nicht auf zu spielen. Die erste Pause gab es für Nico (Drums & Gesang) und Marian (Piano & Basspedal) erst nach gut drei Stunden. Ihr Stammpublikum dankte es ihnen. „Es sind ja genug Läden die mitmachen. Da kommen wir einfach wieder“, sagt Peter Dürmann. Der Stadthagener feierte mit einer bunten Truppe Neustädter, zeigte sich von der örtlichen Kneipenszene begeistert und freut sich schon auf das nächste Mal.

Zur elften Stadtwerke-Musiknacht lassen Neustadts Gastwirte groß aufspielen. In zehn Gaststätten gibt es von Rock bis Pop alle Musikrichtungen für die Besucher – die feiern bis in den Morgen.

Von rockig bis sanft

Echte Partystimmung herrschte wie in den Vorjahren im „C’est la vie“. Die Rockkantine übertrug ihre geballte Energie auf das Publikum. Auch in Martins Bar drängten sich die Rockabilly-Fans schon vor dem Eingang, um die Show der „Hot Wheels“ zu erleben. Im „Havanna“ ging es mit der Band Dawn rockig zu, während Roy Bush in der Gaststätte „Zum Anker“ Oldies der Fünfziger- bis Siebzigerjahre aufleben ließ. Sanfte Töne schlug Denis an. Er spielte stimmungsvoll bei „Martino“. Gleich zwei Newcomer bei der Musiknacht gab es über den Dächern der Innenstadt: Die Steinhuder Kombo „Bei Anruf Band“ spielte in der Penthouse Bar & Skylounge und brachte jazzigem Funk-Pop auf die Bühne. Hier konnten die Besucher ein wenig entspannen, bevor es in der nächsten Location wieder richtig rockte.

Von Mirko Bartels