Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Neustadt Siegner kommt: Drachenmaler sind gefragt
Umland Neustadt Siegner kommt: Drachenmaler sind gefragt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:48 14.08.2018
Ingo Siegner malt einen seiner Drachen. Quelle: Mirko Bartels
Neustadt

Mit einem Knüller für Kinder lenken die Veranstalter vom Kulturnetzwerk die Aufmerksamkeit auf ihren zweiten Interkulturellen Tag: Der Buchautor und Zeichner Ingo Siegner kommt am Sonnabend, 25. August, ins Schloss Landestrost und liest dort ab 15.30 Uhr aus seinem aktuellen Buch „Der kleine Drache Kokosnuss und der Zauberschüler“. Gern zeichnet der Autor auch live vor Publikum; und die Kinder sind eingeladen, ihre eigenen Bilder vom Drachen Kokosnuss auf einem Din-A-4-Blatt mitzubringen. Der Eintritt ist frei.

Alle Drachenbilder werden beim zweiten Interkulturellen Tag „Neu(e) Stadtkultur“ am Sonnabend, 22. September, im Haus der Kirche ausgestellt. „Die humorvollen Abenteuer des kleinen Drachen Kokosnuss machen Kinder für Begegnungen und Situationen in ihrem Alltag stark“, meinen die Mitglieder des Kulturnetzwerks.

Damit die Autorenlesung stattfinden kann, wird das Kulturnetzwerk von der Altrewa-Bürgerstiftung mit 250 Euro unterstützt. Der Vorsitzende der Stiftung, Willi Ostermann, überreichte beim Kulturstammtisch im „Rosenkrug“ einen symbolischen Scheck.

Im Anschluss an die Lesung beginnt die Anmeldung zum Interkulturellen Tag: Geflüchtete und Langzeit-Neustädter sind zu acht Workshops eingeladen, um miteinander kreativ zu arbeiten und etwas über die Lebenswelten anderer zu erfahren.

Von Kathrin Götze

Wegen Bauarbeiten Am Dorfteich ist das Wahllokal in der Scharnhorstschule in Bordenau am Sonntag beim Bürgerentscheid nur zu Fuß erreichbar. Parkplätze in unmittelbarer Nähe sind blockiert.

14.08.2018

Wegen Arbeiten an der Kanalisation wird die Nordstraße in der Kernstadt von Mittwoch an für drei Tage voll gesperrt. Auch Schüler der KGS müssen einen Umweg in Kauf nehmen.

14.08.2018

Weil zwei Wunstorfer Jugendliche für ihn Drogen verkauft haben sollen, ist ein 21-Jähriger aus Neustadt festgenommen worden. Er sitzt in Untersuchungshaft.

17.08.2018