Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Neustadt Zum Ruhestand von Ute Kemmer: Neustadts Frau für Jugend und Soziales blickt zurück
Umland Neustadt

Neustadts Frau für Jugend und Soziales: Ute Kemmer geht in den Ruhestand

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:03 18.12.2020
„Rente heißt Hund": Ute Kemmer mit ihrem neuen Haustier Bjeli am Erichsberg.
„Rente heißt Hund": Ute Kemmer mit ihrem neuen Haustier Bjeli am Erichsberg. Quelle: Kathrin Götze
Neustadt

Als erstes hat sie sich einen Hund angeschafft. Mit ihm wird Ute Kemmer auch im Ruhestand in Bewegung bleiben. Denn mit dem Jahr 2020 endet auch ihre...