Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Neustadt Ortsrat Neustadt geht auf Citytour zu Unternehmen
Umland Neustadt

Ortsrat Neustadt geht auf Citytour zu Unternehmen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:00 22.05.2019
Jana Schadwinkel und Johannes Laub bereiten Firmenbesuche in den Innenstadt vor. Quelle: Kathrin Götze
Anzeige
Neustadt

Sie wollen den Kontakt des Ortsrats zu den Unternehmern verbessern: Gemeinsam planen City-Managerin Jana Schadwinkel und Ortsbürgermeister Johannes Laub (CDU) eine sogenannte Citytour mit einer Reihe kurzer Unternehmensbesuche. Die erste Tour, vorgesehen für Freitag. 21. Juni, führt durch die Innenstadt.

Für jeweils eine halbe Stunde wollen die Initiatoren gemeinsam mit Mitgliedern des Ortsrats mehrere ganz unterschiedliche Geschäfte besuchen und zudem Anregungen und Probleme besprechen. Bisher stehen der Filialist H&M, die inhabergeführten Geschäfte KlaMotte und Matheja sowie die Tanzschule Kressler mit ihrer Penthouse-Bar auf der Liste. „Es ist wichtig, dass man miteinander redet“, sagt Ortsbürgermeister Laub. Die City-Managerin besuche ohnehin regelmäßig Unternehmen und pflege die Kontakte, da habe es sich angeboten, zumindest einmal im Jahr eine gemeinsame Tour zu machen, sagt Laub.

Anzeige

Besuche auch in Gewerbegebieten denkbar

Man müsse sich dabei keinesfalls auf die Innenstadt beschränken – auch die Betriebe in den Gewerbegebieten kämen sicher für einen der nächsten Besuche in Frage. „Wir sind diesmal ja viel im Bekleidungssektor unterwegs – aber diese Unternehmen tragen eben auch deutlich zur Attraktivität und dem Funktionieren der Innenstadt bei“, sagt Laub.

Die kurze Form habe man gewählt, weil die Geschäftsleute ja auch Zeit aufbringen und sich aus dem laufenden Betrieb herausziehen müssten, sagt Schadwinkel. Es sei daher gewünscht, dass man schnell auf den Punkt komme. Inwieweit sich die Begleitung der Ortsratsmitglieder bewähre, müsse man noch sehen, meint Laub. „Wenn es nur ein paar sind, geht das, aber im Kreis von 20 Leuten kann man eine solche Besprechung nicht machen.“

Wenn sich das Format bewährt, soll es zunächst jährlich eine City- oder Gewerbegebietstour geben. Unternehmer, die die Politiker für einen Kurzbesuch im nächsten Jahr einladen wollen, können sich bei Schadwinkel melden, und zwar per E-Mail unter info@wifoe-neustadt.de oder Telefon (0 50 32) 9 67 02 36. „Natürlich sind auch zwischen den Tourterminen Besuche möglich, wenn etwas Konkretes oder Dringendes zu besprechen ist“, sagt Laub.

Von Kathrin Götze

Anzeige