Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Neustadt Posthume Spende: Übungsplatz und Bobbycars für Kindergarten Esperke
Umland Neustadt

Posthume Spende: Übungsplatz und Bobbycars für Kindergarten Esperke

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:20 24.06.2019
Zur Übergabe des Werner-Fabich Platzes und der Bobbycars veranstalten die Kinder der DRK-Tagesstätte ein rauschendes Fest. Quelle: Susann Brosch
Anzeige
Esperke

Die DRK-Kindertagestätte hat ihren Fuhrpark erweitert. Am Freitag überreichte Marianne Fabrich den Kindern fünf Bobbycars. Dies geschah in Gedenken an ihren verstorbenen Mann Werner Fabich. Er verfügte wenige Wochen vor seinem Tod im Jahr 2016, dass die Kollekte des Gottesdienstes zu seiner Beerdigung der Tagesstätte zugute kommen soll. Die Leiterin Christine Meyer-Meis freute sich sehr, hatte sie doch bereits eine konkrete Idee, wie das Geld verwendet werden sollte.

„Wir wollten eine Straße für die Fahrzeuge auf unserem Gelände anlegen, um die motorische Entwicklung der Kinder zu fördern“, sagt sie. Mit tatkräftiger Unterstützung der Eltern und der Fabich-Spende von über 1000 Euro wurde jetzt innerhalb weniger Wochen ein Rundweg für die Fahrzeuge sowie ein Fußgängerüberweg geschaffen. „Zu Ehren unseres Spenders haben wir das Gelände Werner-Fabich-Platz getauft“, erzählt die Leiterin weiter. Zur feierlichen Eröffnung kam auch die Witwe Marianne Fabich.

Bereits vor seinem Tod verfügte Werner Fabich, dass die Kollekte des Gottesdienstes der DRK-Tagestätte Esperke gespendet wird. Über einen Übungsplatz und fünf Bobbycars freuen sich nun die Kinder.

Von Susann Brosch