Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
19°/ 10° Regenschauer
Umland Neustadt Welze

Die Veranstaltungsbranche werde wohl mit am längsten unter den Einschränkungen der Corona-Krise leiden, schätzt der Esperker Zeltverleiher Torsten Lührs. Damit spricht er aus, was viele Kollegen von der Partyfront bewegt. Er wünscht sich Planungssicherheit und gerechte Behandlung für den Wirtschaftszweig.

06.07.2020

Videos - Alle Videos

Videos aus Hannover und der Region finden Sie im HAZ-Video-Center. Darüber hinaus finden Sie hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Seit zwei Jahren ist Dieter Lindauer Geschäftsführer der städtischen Wirtschaftsbetriebe, die sich kürzlich in Ideenstadtwerke umbenannt haben. das Unternehmen macht mit neuen Einfällen von sich reden – zuletzt mit dem Plan, Glasfaserkabel selbst zu verlegen und als Internetanbieter aufzutreten.

01.07.2020

Nach jahrelangen Versuchen, das Stadtgebiet mit schnellem Internet zu versorgen, gehen die Ideenstadtwerke in die Offensive. Sie steigen in den Glasfaser-Ausbau ein. Nach dem Neubaugebiet Hüttengelände wollen sie zunächst das Gewerbegebiet erschließen. Kurz darauf sind die ersten Dörfer dran.

30.06.2020

Sie leisten eine Arbeit, die wohl niemals fertig wird: Aktivisten des Naturschutzbunds und der Gruppe #plastikkollaps sammeln Müll ein, den andere in der Landschaft entsorgt haben. Wie sich das anfühlt, hat HAZ-Redakteurin Kathrin Götze ausprobiert.

29.06.2020
Anzeige

Wohin mit den Altkleidern? Lange Zeit hat das Deutsche Rote Kreuz wegen der Corona-Beschränkungen seine Sammlungen eingestellt – vor allem, weil internationale Exportwege versperrt waren. Nun fährt der Betrieb langsam wieder hoch – auch in Neustadt und umzu.

28.06.2020

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Hannoversche Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Ein Volksbegehren zur Artenvielfalt? Für viele Neustädter Landwirte ist das ein rotes Tuch. Seit Jahren schon verhandeln Landesregierung, Bauern und Nabu über Artenschutzregelungen, haben kürzlich erst den einvernehmlichen „Niedersächsischen Weg“ vorgestellt.

26.06.2020

„Hier brennt die Hütte“, bilanziert Radhändler Aurel Knesche das Geschäft mit Fahrrädern in der Krise. Auch die anderen Händler und Werkstätten im Neustädter Land haben derzeit viel zu tun.

25.06.2020

Die Stadtverwaltung Neustadt will die Erreichbarkeit der Zulassungsstelle deutlich verbessern: Ab sofort sind die wegen Corona obligatorischen Termine dort auch online buchbar – mit einigem Service-Gewinn.

25.06.2020

Einmal mehr flammt der Streit um den künftigen Schulstandort in Neustadts Norden auf. Anlass ist diesmal die Frage, welcher externe Berater Workshops zum Raumprogramm begleiten soll. Bis November muss der Rat entscheiden, wie die Schullandschaft im Norden künftig aussehen soll.

25.06.2020
Anzeige