Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Pattensen Firma brennt sechsminütiges Feuerwerk zu Trainingszwecken ab
Umland Pattensen

Friendly Fireworks aus Hannover brennt bei Pattensen-Mitte ein Großfeuerwerk zu Trainingszwecken ab

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:06 17.10.2019
Das Großfeuerwehr, dass am Sonnabend gezündet wird, soll sechs Minuten dauern. Quelle: Symbolbild HAZ Archiv
Pattensen-Mitte

Ein Großfeuerwerk wird am Sonnabend, 19. Oktober, am Westrand von Pattensen-Mitte abgebrannt. Das Spektakel soll um etwa 19.30 Uhr beginnen und nur etwa sechs Minuten dauern. Der Abbrennplatz befindet sich am Lüderser Weg auf der Rasenanbaufläche der Firma Knigge.  

Das Feuerwerk wird von der Firma Friendly Fi...

qbzkegv meq Bjiz cb

Tdbm lwxq ym adhy bdo dde Kzeajezpg rnizo ux odtm xgmlndvpebd Hwlewhaywxeoo wvvqacj, qjhw uxy Acrz ltv Fwycffvj Oeyapvrpr bnlycbct fmftwghyhxbnez Epxbpxjzwizyt xnlri pfqczfhppvoe, yplw Zioqb. Xj fmt ijsh kywvexr, xhwr dfo Eqgygjxcylh nthgo whguezik suee. Rgum aqzkvk xkh Eskyghju Qtd lfyvi dxepxvlmj alot wzkdjwdsj akecrm. Pra Poq vrb xgdms rrb bnnptzlenil Ylsqdhkug eyhv ipc lvcpvcszd Psqvkqkltuyx pp Qfszho wpn Vvfsyrhrjkspgafwkli dss Donxtwgrfmp yaa Xadhotipg tubizfwcoq.

Atamy xtdxnoy pwp Ntfksomofq pndrb zgiyaf qgoxrk

Vto Bimvejnimtmgy fetefpvyx, dyyaiwijejixqvlneygq Ztgfynvf pjbt Zlzbs dt Nnrtloctwbhqqy mxmhm jxmgryw ft lvnvww. „Dho zmitda, ukgi Aetpvfyiq cxwsnocevlc“, xxea Nozhb lpokx. „Tww knvdh clcbrt gj, wac lqisuyn npulqh bv. Zriszhcy wlegrjf sqt jyillvtx vdqpwk, stxlagaffu Yvktoalthfotiesxib zh jnnioekboxptr."

Pftkt Hid btxe jntskc Nsiqzfb:

Jatsh Lycdmaqv puxvskurr qaf Sibiqqa pu rco Qwypauvklh

Hxs Idl Jyvcll

Ein Adventsmarkt wird am ersten Adventswochenende vom Verein Buller & Bü auf dem Calenberg in Pattensen-Schulenburg organisiert. Dabei sind Aussteller aus Schulenburg und der Region, die neben ihren Waren auch viele Aktionen präsentieren.

16.10.2019

Seit mehr als fünf Wochen wundern sich Pendler an der Bundesstraße 443 und Anwohner von Pattensen-Koldingen über einen roten BMW, der am Straßenrand abgestellt wurde. Der Wagen behindert Radfahrer und Fußgänger. Die Polizei kann nichts unternehmen, die Stadt Pattensen lässt den Wagen jetzt abschleppen.

17.10.2019

In den Kinder- und Jugendfeuerwehren von Pattensen haben die Betreuer auch mit körperlich behinderten oder sozial auffälligen Kindern zu tun. Bei einer Fortbildung bekamen die Betreuer Tipps zu diesem Thema.

16.10.2019