Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Hinweisschilder feiern Städtepartnerschaft
Umland Pattensen Nachrichten Hinweisschilder feiern Städtepartnerschaft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 07.09.2017
Mit kurzen Reden wird am Sonnabenedmorgen bei Wasser und Sekt am Ortseingang von Jeinsen das Aufstellen einer neuen Infotafel zur Städtepartnerschaft von Pattensen mit Saint-Aubin-lès-Elbeuf gefeiert.cv
Mit kurzen Reden wird am Sonnabenedmorgen bei Wasser und Sekt am Ortseingang von Jeinsen das Aufstellen einer neuen Infotafel zur Städtepartnerschaft von Pattensen mit Saint-Aubin-lès-Elbeuf gefeiert.cv Quelle: Torsten Lippelt
Anzeige
Jeinsen / Pattensen-Mitte

Pattensens Bürgermeisterin Ramona Schumann hatte dazu im Vorfeld des am Wochenende gefeierten Altstadtfestes die französische Besucherdelegation um deren Bürgermeister Jean-Marie Masson an den Ortseingang von Jeinsen, in Richtung Schliekum, zu einer kleinen Feierstunde eingeladen. „Wir haben vor der Enthüllung des Schildes nicht gewusst, worum es ging – eine gelungene Überraschung“, freute sich Masson.

Auf den Tafeln steht jetzt „Städtepartnerschaft…. seit 1977“ und nicht mehr, seit wie vielen Jahren diese schon besteht. „Das passt als Symbol zu unserem 40-jährigen Freundschaftsjubiläum und erspart uns auch das regelmäßige Aktualisieren“, sagte Ramona Schumann, die auch Vorsitzende des Partnerschaftskomitees ist.

Gemeinsam mit Jean-Marie Masson und den weiteren Gästen aus Frankreich und Pattensen sowie mit den Vertretern des Partnerschaftskomitees stieß sie dann bei Wasser und Sekt auf eine weiterhin langjährig lebendige Städtepartnerschaft an.

Im Anschluss traf sich die deutsch-französische Gruppe dann an einem Gemeinschaftsstand auf dem Altstadtfest zu einem Picknick, mit französischem Wein und Käse sowie zu informativen Gesprächen über die Städtepartnerschaft und die Arbeit im Komitee. „Neue Ideen beleben die Partnerschaft untereinander immer wieder aufs Neue“, betonte Ramona Schumann mehrfach die Bedeutung der gegenseitigen Treffen, die wechselweise mehrfach im Jahr stattfinden.

Dazu gehört vor kurzem der Besuch zu Pfingsten in Saint-Aubin von mehr als 50 Pattensern zum 40-jährigen Bestehen der Städtepartnerschaft ebenso, wie Neujahrsempfänge oder Schützenfeste und Verbindungen zwischen den Kirchengemeinden beziehungsweise der Schüleraustausch mit der Ernst-Reuter-Schule (KGS) Pattensen. Außerdem fand eine gemeinsame Jugendaustauschfahrt in diesen Sommerferien nach Fehmarn statt.

Fotostrecke Pattensen: Hinweisschilder feiern Städtepartnerschaft

Von Torsten Lippelt