Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten UWJ will Jeinser Straße an B3 anbinden
Umland Pattensen Nachrichten UWJ will Jeinser Straße an B3 anbinden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:47 01.09.2016
Von Kim Gallop
Die Jeinser Straße wird über die Bundesstraße 3 geführt, es gibt aber keine Aus- und Abfahrten. Quelle: Kim Gallop
Jeinsen / Vardegötzen / Thiedenwiese

Die Jeinser Straße führt zwischen Pattensen und Jeinsen über die B3, es gibt aber keine Zufahrten. Mit einem Anschluss, so die UWJ, wären die südlichen Stadtteile von Pattensen besser angebunden und die Kernstadt wäre vom Verkehr und seinen Emissionen entlastet.

Für den Ortsrat Jeinsen kandidieren für die UWJ Günter Kleuker, Oliver Alt, Siegfried Rüstig, Gerhard Fröhlich und Werner Hartke. Für den Rat der Stadt kandidieren Dirk Meyer, Rautende Rüstig, Kleuker, Alt, Hartke und Dieter Miehe. Kleuker bewirbt sich wieder als Ortsbürgermeister für Jeinsen, Meyer kandidiert als Ortsvorsteher für Vardegötzen und Thiedenwiese.

Ein wichtiger Punkt für die UWJ ist der Ausbau der Leinetalschule in eine Ganztagsschule, den die Mitglieder angeschoben haben. Damit soll die Attraktivität der Grundschule erhöht werden und der Schulstandort langfristig gesichert.

Bei der Verbesserung des öffentlichen Nahverkehrs setzt die Wählergemeinschaft auf eine bedarfsgerechte Anbindung der Buslinien an die S-Bahn-Haltestellen in Sarstedt und Bennigsen.

Die UWJ würde eine Änderung der Straßenausbaubeitragssatzung mittragen. Sie fordert aber eine "faire Übergangslösung" für jene Anlieger, die vor kurzem nach dem derzeit geltenden Verfahren "zur Kasse gebeten wurden". Eine weitere Forderung ist die Möglichkeit, Wohnen und Pflege der älteren Generation auch in den Ortsteilen anzubieten. Außerdem sollen Vardegötzen und Thiedenwiese eine bessere Internetverbindung erhalten.

Die Kandidaten der UWJ: Günter Kleuker (von links), Siegfried Rüstig, Rautende Rüstig, Dieter Miehe, Werner Hartke, Oliver Alt und Dirk Meyer. Quelle: privat

Der neu gestaltete Marktplatz in Pattensen soll am Wochenende 24. und 25. September, mit einem Fest eröffnet werden. Die Stadtverwaltung und das Unternehmernetzwerk Power informierten am Donnerstag bei einem Presstermin über die Planungen.

Kim Gallop 04.09.2016

Wandern in XXL: Unter diesem Motto tun sich Hemmingen, Laatzen und Pattensen beim Regionsentdeckertag am Sonntag, 4. September, zusammen. Die Route führt vom Pattenser Rathaus zum Opernplatz in Hannover – 18 Kilometer durch das Fuchsbachtal und die Leineaue sowie am Maschsee vorbei.

Andreas Zimmer 04.09.2016
Nachrichten Hiddestorf / Hüpede / Lüdersen - Widerstand gegen größere Windparks wächst

Beim Kampf gegen mehr Windkraftanlagen bei Hiddestorf, Hüpede und Lüdersen wollen die Bürgermeister Claus Schacht (SPD, Hemmingen), Ramona Schumann (SPD, Pattensen) und Christian Springfeld (FDP, Springe) nicht nachlassen.

Kim Gallop 03.09.2016