Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Autounfall: Fünf Verletzte bei Frontalzusammenstoß
Umland Pattensen Nachrichten Autounfall: Fünf Verletzte bei Frontalzusammenstoß
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 27.09.2017
Fünf Menschen wurden bei den Frontalzusammenstoß zweier Autos am Samstagnachmittag in Pattensen verletzt, darunter zwei Kleinkinder. Quelle: Henning Brüggemann (Feuerwehr)
Anzeige
Pattensen

Zu dem Unfall auf der Göttinger Straße, der alten Bundesstraße 3, kam es am Sonnabend gegen 14.10 Uhr. Nach Angaben der Polizei war die vierköpfige Familie in ihrem VW Sharan unterwegs von Pattensen in Richtung Bundesstraße 3. Ein 65-jähriger Fordfahrer fuhr die Göttinger Straße in entgegengesetzte Richtung und habe dann auf Höhe des Abzweigs gen Hüpede und Bennigsen nach links abbiegen wollen.

Vermutlich übersah der Fordfahrer dabei den Sharan. Die genaue Ursache des Frontalzusammenstoß der beiden Wagen ist aber noch unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Anzeige

Bei dem Frontalzusammenstoß wurden alle fünf Unfallbeteiligten verletzt: Neben dem 65-jährigen Fordfahrer gehören dazu der 42-jährige Fahrer des Sharan, dessen 38 Jahre alte Ehefrau und die dreijährigen Zwillinge des Paares. Wie die Polizei mitteilte, wurden alle fünf Verletzten in Kliniken gebracht. Wie schwer sie verletzt sind, ist nicht bekannt.

Wie die Polizei außerdem bestätigte, kommen sowohl die Familie als auch der Fordfahrer aus der Region Hannover.

Während der Unfallaufnahme und Feuerwehreinsatzes – unter anderem war die Straße von auslaufenden Betriebsstoffen zu reinigen – sowie während der Fahrzeugbergung war der Kreuzungsbereich vollständig gesperrt. Nach Angaben der Polizei dauerte die Sperrung mindestens eine Stunde lang. Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet.

Im Einsatz waren die Ortsfeuerwehr Pattensen mit zwei Fahrzeugen und zehn Helfern, die Polizei aus Laatzen und der Rettungsdienst.

Fotostrecke Pattensen: Autounfall: Fünf Verletzte bei Frontalzusammenstoß

Von Astrid Köhler

Pattensen-Mitte/Koldingen - Stadt lässt Wanderweg sperren
Tobias Lehmann 15.10.2017
Tobias Lehmann 25.09.2017
Tobias Lehmann 25.09.2017