Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Hunderte Gäste bummeln über Jeinser Markt
Umland Pattensen Nachrichten Hunderte Gäste bummeln über Jeinser Markt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
13:16 04.12.2016
Der Weihnachtsmann ist auch zu Besuch. Quelle: Torsten Lippelt
Anzeige
Jeinsen

Da klackerten in der Grundschule für die Kleinen die vielen Murmeln im sogenannten Murmiland, während nebenan der Förderverein duftende Zuckerwatte drehte und Bücherfreunde auf dem Flohmarkt stöberten. In der Kirche spielte zum Gottesdienst die Kirchenband Churchill. Der Projektchor faszinierte mit Klangschalen. Vor dem Garvehaus spielte der Posaunenchor Weihnachtliches. Drinnen lockten Kaffee und Kuchen.

Bevor die Turmbläser am Abend dann akustisch zum Beenden des stimmungsvollen Festes aufforderten, hatten sich alle an den zahlreichen Ständen gestärkt, für daheim viele adventliche Accessoires gekauft und die Kleinen sogar, wenn sie artig waren, etwas vom Weihnachtsmann geschenkt bekommen. Denn dieser war ebenso mit Engel Lara und seinem Esel Sam gekommen. Wer brav war, durfte das Grautier sogar streicheln.

Anzeige

„Den Reinerlös des Festes werden wir wie immer gerecht aufteilen und auch soziale Projekte im Ort – wie an unserer Grundschule – wieder unterstützen", sagte Fest-AG-Organisatorin Elsa Wohltaht. "Wir können das Geld gut für die Anschaffung einer Industrie-Geschirrspülmaschine im Garvehaus gebrauchen."

Fotostrecke Pattensen: Hunderte Gäste bummeln über Jeinser Markt

Von Torsten Lippelt

Andreas Zimmer 04.12.2016
Andreas Zimmer 07.12.2016
Anzeige