Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Briefwahl-Lokal im Bürgerbüro ist geöffnet
Umland Pattensen Nachrichten Briefwahl-Lokal im Bürgerbüro ist geöffnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 10.09.2017
Von Kim Gallop
Zur Bundestagswahl ist ein Briefwahllokal im Bürgerbüro Pattensen geöffnet.cv Quelle: Kim Galllop
Pattensen-Mitte

Die Briefwahl konnte online über die Homepage der Stadt Pattensen unter www.pattensen.de seit Montag, 21. August, beantragt werden. Nach Auskunft von Fachbereichsleiter Jörg Laszinski sind seitdem online und auch per Wahlbenachrichtigungskarte rund 1.200 Anträge (Stand: 5. September) eingegangen. Die Mitarbeiterinnen konnten die Anträge aber nur mit einer kleinen Verzögerung abarbeiten, weil die Wahlunterlagen mit den Stimmzetteln und Umschlägen erst einige Tage später als erwartet aus der Bundesdruckerei nach Pattensen kamen.

Seit Ende August wurden bereits mehr als 700 Anträge bearbeitet und die Briefwahlunterlagen an die Wahlberechtigten verschickt. Dennoch hat sich durch die Verzögerungen zu Beginn ein kleiner Arbeitsstau ergeben. Laszinski weist darauf hin, dass Wähler, die ihre beantragten Unterlagen noch nicht erhalten haben, aber bald in Urlaub gehen oder aus anderen Gründen ihre Post nicht empfangen können, im Bürgerbüro anrufen sollten. Dann könnten die Unterlagen schneller bearbeitet werden. Die Mitarbeiterinnen sind unter Telefon (05101) 1001333 erreichbar.

Noch einfacher ist es, die Briefwahlstellen im Bürgerbüro, Walter-Bruch-Straße 1, persönlich aufzusuchen. Seit dem 4. September haben davon schon zahlreiche Wähler aus Pattensen Gebrauch gemacht. Wer möchte, kann seine Briefwahlunterlagen mitnehmen oder auch direkt vor Ort wählen. Eine Wahlkabine zur diskreten Stimmabgabe steht bereit. Erstmals findet sich im Inneren der Wahlkabine ein neues Schild, auf das Laszinski besonders hinweist. Demnach ist das Fotografieren oder Filmen der Wahlhandlung - der eigenen und erst recht der eines Fremden - ausdrücklich verboten.

Die Briefwahlstelle im Bürgerbüro ist zu folgenden Zeiten geöffnet: montags von 8 bis 12 Uhr und von 14 bis 16 Uhr; dienstags und mittwochs von 8 bis 12 Uhr; donnerstags von 8 bis 12 Uhr und von 15 bis 18 Uhr sowie freitags von 8 bis 12 Uhr. Am Freitag, 22. September, ist die Briefwahlstelle für die Beantragung von Wahlscheinen zusätzlich bis 18 Uhr geöffnet.

Fotostrecke Pattensen: Briefwahl-Lokal im Bürgerbüro ist geöffnet

Wir war das eigentlich mit der Rolle der Frau zur Zeit der Reformation? Darüber diskutiert das Künstlerpaar Susanne und Martin Reerink in den Rollen von Martin Luther und Katharina von Bora. Sie treten am Donnerstag, 14. September, im Corvinushaus ab 19.30 Uhr auf. Der Eintritt ist frei.

Tobias Lehmann 10.09.2017

Wer beim Altstadtfest an der Stelle vorbei gekommen ist, wird vielleicht geschluckt haben: Der historische Weidemann'sche Hof an der Talstraße 5 liegt praktisch in Trümmern. Der Abrissbagger bereitet das Gelände für die Bebauung mit Miet- und Eigentumswohnungen vor.

Kim Gallop 09.09.2017

Bürgermeisterin Ramona Schumann hat in ihrer Reihe "Schumann geht mit" die DRK-Sozialstation in Pattensen besucht. Krankenschwester Sabine Haß nahm sie mit auf eine Tour und gewährte einen Einblick in ihre Arbeit. Geschäftsführer Mario Damitz machte anschließend auf den Pflegenotstand aufmerksam.

Tobias Lehmann 09.09.2017