Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Schatzsuche im Piratennest
Umland Pattensen Nachrichten Schatzsuche im Piratennest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
19:55 13.06.2014
Der fünfjährige Pirat Mattis beschützt seine dreijährige Schwester Smilla - vermutlich vor anderen Freibeutern. Quelle: Tobias Lehmann
Anzeige
Pattensen

Piraten suchen nicht nur nach Schätzen, sie singen auch gerne. So begann dann gestern auch das Sommerfest in der Kindertagesstätte Hüpede mit einem gemeinsamen Lied der Kinder, Eltern und Erzieher. „Die PiPaPo-Piraten, die schießen mit Tomaten, Tomaten sind zu rot, dann schießen sie mit Brot, Brot ist zu teuer, dann schießen sie mit Feuer, Feuer ist zu heiß, dann schießen sie mit Eis“, heißt es in dem Lied von Manfred Kindel.

Anschließend spielten die Kinder an den zahlreichen Stationen, die auf dem Hof des Kindergartens aufgebaut waren. So waren zum Beispiel im Sandkasten zahlreiche Schätze verbuddelt. An einer anderen Station konnten die Kinder mit Wasserpistolen Tischtennisbälle von leeren Wasserflaschen schießen.

„Wir richten alle zwei Jahre ein Sommerfest unter einem bestimmten Motto aus“, erläuterte Ulrike Otto, die Leiterin des DRK-Kindergartens. Das Piratenthema sei der große Favorit gewesen. „Wir hatten den Kindern mehrere Angebote gemacht, zum Beispiel auch ein Zahlenfest oder ein Knopffest“, sagte Otto. Drei Wochen haben die Erzieher gemeinsam mit vielen Eltern das Fest vorbereitet. „Auch die Kinder wurden beteiligt. Sie haben zum Beispiel Piratenflaggen und kleine Schatzkisten aus Schukartons gebastelt“, sagte Otto. Sie lobte auch die zahlreichen Eltern, die das gesamte Büfett für das Fest vorbereitet haben.

Sonja Obermann, Mutter von zwei Kindern, malte Piratentattoos auf die Arme der Kinder. „Ich war mir zuerst nicht so sicher, ob das Thema auch etwas für Mädchen ist. Doch jetzt finde ich, dass das Fest sehr gelungen ist“, sagte sie.Alles im Griff hatten auch die Hortkinder Tom (10) und Cedric (9). Sie betreuten das Dosenwerfen. „Wir haben uns freiwillig angeboten, zu helfen. So haben die Erzieher noch mehr Zeit für die anderen Stationen“, sagte Cedric und baute die Dosen auf.

Von Tobias Lehmann

In einem Herzschlagfinale holten sich Grundschüler aus Hüpede am Freitag den Titel in der Mini-WM mit einem 2:0 Sieg gegen Grundschüler aus Pattensen.

13.06.2014

Die Stadt Pattensen will im Jahr 2015 den Klußweg und die Straße Domänengarten sanieren lassen. Für die Anlieger könnte es aber jetzt schon teuer werden.

Kim Gallop 13.06.2014

Die Musikszene im Leinetal ist sehr dynamisch. Wir stellen einige der Bands vor. Den Auftakt macht die Pop-Punkband Run, Melos! aus Pattensen.

Tobias Lehmann 10.07.2014