Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Pattensen 29-Jähriger fährt mit 1,58 Promille durch Schulenburg
Umland Pattensen

Pattensen: 29-Jähriger fährt mit 1,58 Promille durch Schulenburg

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:43 04.08.2019
 Symbolbild Quelle: Arno Bachert
Schulenburg

Mit 1,58 Promille ist ein 29-jähriger Autofahrer in der Nacht zu Sonntag von der Polizei am Steuer erwischt worden. Wie das Polizeikommissariat Springe mitteilt, war der Mann aus Litauen gegen 0.55 Uhr mit seinem Auto auf der Hauptstraße in Schulenburg unterwegs, als er während einer Verkehrskontrolle angehalten wurde. Die Beamten nahmen dabei Alkoholgeruch wahr. Ein Atemtest ergab einen Alkoholwert von 1,58 Promille. Der Mann wurde daraufhin zur Blutprobe aufs Revier gebracht, sein Führerschein sichergestellt.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeinachrichten aus Pattensen lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Johannes Dorndorf

Die Welfen können sich ihr Schmuckschloss nicht mehr leisten – jetzt gibt der Staat Millionen für die Sanierung des Prachtbauwerks in der Region Hannover. Wohin fließt das Geld? Die HAZ war hinter den Kulissen.

03.08.2019

Nicolaus von Schöning hat die Geschäfte auf Schloss Marienburg übernommen. Der neue Betreiber setzt darauf, noch mehr Besucher als bisher in die Gastronomie und in Führungen zu locken.

03.08.2019

In Pattensens größtem Ortsteil Schulenburg gibt es zum dritten Mal einen Garagenflohmarkt. Die Organisatoren hoffen auf eine erneut starke Beteiligung der Dorfbewohner.

03.08.2019