Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Pattensen Das Kolumbarium in Pattensen: Eine besondere Begräbnisstätte
Umland Pattensen

Pattensen: Das Kolumbarium in Pattensen - eine besondere Begräbnisstätte

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:01 05.02.2020
Die Alte Kapelle auf dem Hüpeder Friedhof dient seit November 2010 als Kolumbarium und hat bislang zehn Urnen mit der Asche von Verstorbenen aufgenommen. Quelle: Torsten Lippelt
Hüpede

Ein außergewöhnlicher Ort als Begräbnisstätte ist seit knapp zehn Jahren in Pattensen-Hüpede zu finden. Die Alte Kapelle auf dem Friedhof am Ortse...

Eltern aus Pattensen, deren Kinder ein Gymnasium in Sarstedt besuchen, müssen die Fahrtkosten nun doch nicht mehr allein tragen. Das hat jetzt das Oberverwaltungsgericht Lüneburg entschieden. Pattensens Bürgermeisterin Ramona Schumann begrüßt das Urteil – kritisiert aber, dass es für einige Familien zu spät gekommen ist.

05.02.2020

Für die Ortsfeuerwehr von Pattensen-Vardegötzen war 2019 ein ruhiges Jahr. Die Retter mussten insgesamt nur zweimal ausrücken. Um ihre Fertigkeiten zu vertiefen, machten sie allerdings bei zahlreichen Übungsdiensten mit.

05.02.2020

Ein flugunfähiger Mäusebussard ist Dienstagmittag im Gewerbegebiet in Pattensen von der Feuerwehr gerettet worden. Die Tierretter aus Laatzen brachten den Greifvogel in die Tierärztliche Hochschule Hannover.

04.02.2020