Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Pattensen Hüpeder Feuerwehr feiert drei Geburtstage auf einmal
Umland Pattensen

Pattensen: Die Freiwillige Feuerwehr Pattensen-Hüpede feiert drei Geburtstage auf einmal

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:04 04.09.2019
Der Musikzug der Feuerwehr Schulenburg wird am Sonnabend, 14. September, ein musikalisches Geburtstagsständchen spielen. Er ist bereits in den Vorjahren, wie auf dem Bild zu sehen, bei den Frühshoppen der Feuerwehr Hüpede aufgetreten. Quelle: Zerm/Archiv
Hüpede

Die Feuerwehr Hüpede feiert am Sonnabend, 14. September, gleich drei Geburtstage auf einmal: das 85-jährige Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr, das 45-jährige Bestehen der Jugendfeuerwehr und das 50. Jubiläum ihres Frühschoppens. Das dreifache Jubiläum feiern die Retter natürlich ebenfalls mit einem Frühshoppen, zu dem alle Bürger herzlich eingeladen sind.

Der Frühshoppen der Feuerwehr ist jedes Jahr gut besucht. Quelle: Daniel Junker/Archiv

Ab 11 Uhr verwandelt sich das Gelände rund um das Hüpeder Feuerwehrhaus in eine Fest- und Feiermeile. Es gibt verschiedene kulinarische Stände, zahlreiche Mitmachaktionen für Groß und Klein sowie musikalische Darbietungen des Musikzugs Schulenburg und des Musikvereins Pattensen.

Im Außenbereich stellt eine Brandschutzfirma aus Rethen verschiedene Brandszenarien nach und bietet ein Löschtraining mit dem Feuerlöscher an. Bei einem Blick hinter die Kulissen können sich Besucher außerdem über das aktuelle Dienst- und Einsatzgeschehen der Ortsfeuerwehr informieren und sich von den Aktiven die feuerwehrtechnische Ausrüstung erklären lassen. Die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Hüpede zeigen über den Tag verteilt mehrere Löschübungen. Für Kinder hat die Feuerwehr verschiedene Spiel-, Mal- und Bastelaktionen vorbereitet.

Zur Stärkung gibt es Bier aus Hüpede

Zur Stärkung gibt es für die Besucher frisch gezapftes Bier vom Fass, darunter auch das beliebte „Hüpscher Werkstattbräu“ der Privatbrauerei aus Hüpede, sowie eine kleine Auswahl erlesener Weine und verschiedene nicht-alkoholische Getränke. Neben den traditionellen Würstchen vom Holzkohlegrill werden erstmals auch Fleisch aus dem Smoker sowie Burger und Pommes serviert.

Außerdem wollen die aktiven Feuerwehrleute die früher so begehrte und den Älteren sicher noch bekannte „Scharfe Pfanne“ wieder aufleben lassen. Als besondere Aktion soll auch noch ein Eiswagen einen kurzen Halt am Feuerwehrhaus einlegen. Um 14.30 Uhr wird dann im Schulungsraum ein Kuchen- und Tortenbufett eröffnet. Der Erlös aus dem Verkauf kommt in diesem Jahr der Jugendfeuerwehr zugute. Das Ende der Veranstaltung ist für 17 Uhr geplant.

Lesen Sie auch:

Jens Beier bleibt Ortsbrandmeister

Frühschoppen wird zum Familienfest

Feuerwehr löscht an einem Tag neun Brände

Von Stephanie Zerm

Wird die Leinetalschule zur Kita? Wie die Bildungseinrichtung in Pattensen-Jeinsen vor der Schließung bewahrt werden kann, haben Eltern und Ortsrat am Dienstag diskutiert. Jetzt wollen sie die Stadt überzeugen.

04.09.2019

Drei Übungseinsätze hatte die Feuerwehr Pattensen für ihre Kollegen aus der Grafschaft Bentheim am Wochenende vorbereitet. Die 116 angereisten Einsatzkräfte mussten unter anderem einen Waldbrand auf dem Marienberg bekämpfen und drei vermisste Personen finden.

04.09.2019

Bisher mussten die Kinder mittags immer zu Fuß zum Landgasthaus in Jeinsen gehen. Das Catering in der neuen kleinen Mensa der Leinetalschule in Pattensen-Jeinsen übernimmt nun das Restaurant Zum Weißen Ross aus Gestorf.

03.09.2019