Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Pattensen Fenster beschädigt: Polizei sucht Zeugen
Umland Pattensen Fenster beschädigt: Polizei sucht Zeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:11 19.04.2019
Die Polizei sucht Zeugen. Quelle: Archiv
Pattensen-Mitte

Ein Unbekannter hat ein Fenster eines Wohnhauses an der Usedomer Straße in Pattensen beschädigt. Laut Polizei hat der Eigentümer den punktförmigen Schaden am Donnerstag gegen 7 Uhr entdeckt.

Die äußere der Doppelverglasung muss repariert werden. Über ein mögliches Motiv und die Schadenshöhe machte die Polizei keine Angaben.

Mögliche Zeugen werden gebeten, sich im Springer Kommissariat zu melden, Telefon (05041) 94290, oder in der Polizeistation Pattensen unter der Rufnummer (05101) 12059.

Mehr Meldungen von Polizei und Feuerwehr aus Pattensen finden Sie hier in unserem Polizeiticker.

Von Andreas

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Laatzen Laatzen/Hemmingen/Pattensen/Sarstedt - Hier brennen am Wochenende die Osterfeuer

Auch in diesem Jahr werden wieder an vielen Orten in Laatzen, Hemmingen, Pattensen und Sarstedt Osterfeuer entzündet. Wir geben den Überblick über die angemeldeten Veranstaltungen.

18.04.2019

Autor Günter von Lonski aus Pattensen arbeitet an einem Roman, der in der Zeit des Dreißigjährigen Kriegs spielt. „Der Gläserne Dolch“ handelt von der Kunst und vom Geheimnis der Glasbläserei.

20.04.2019

Seit der Marktplatz in Pattensen umgestaltet ist, gibt es keinen Platz mehr für den Osterbrunnen, den der Arbeitskreis Heimatstube dort jedes Jahr aufgebaut hatte. Ab Ostersamstag wird der österliche Schmuck probeweise in Jeinsen gezeigt.

20.04.2019