Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Pattensen Mülleimer brennt an Bushaltestelle
Umland Pattensen

Pattensen: Feuerwehreinsatz Schulenburg Mülleimer an Bushaltestelle Denkmal brennt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:03 21.07.2019
Die Feuerwehr wird zu einer Bushaltestelle gerufen. (Symbolbild) Quelle: Archiv
Schulenburg

An einer Bushaltestelle in Schulenburg hat am Sonnabend ein Mülleimer gebrannt. Die Ortsfeuerwehr wurde gegen 16.30 Uhr alarmiert, teilte Stadtfeuerwehrsprecher Thorsten Steiger mit. Ein Busfahrer hatte den Rauch an der Haltestelle „Denkmal“ bemerkt.

Mülleimer an Bushaltestelle brennt

Die Ortsfeuerwehr löschte den Mülleimerbrand mit Wasser aus dem Tanklöschfahrzeug. Der Einsatz mit zehn Feuerwehrleuten und zwei Fahrzeugen sowie zwei Polizeibeamten mit einem Fahrzeug sei nach etwa zehn Minuten beendet gewesen, erläuterte Steiger. Zur Ursache und Schadenshöhe kann die Feuerwehr keine Angaben machen.

Mehr Meldungen von Polizei und Feuerwehr aus Pattensen finden Sie hier in unserem Polizeiticker.

Von Andreas Zimmer

Den beiden Jungstörchen in ihrem Nest in Koldingen geht es gut. Sie lassen sich von den Eltern füttern und machen noch keine Flugversuche.

20.07.2019

Zum Rechenzentrum der Sparkasse im Gewerbegebiet Pattensen ist am Freitagmittag die Feuerwehr ausgerückt. Es handelte sich aber um einen Fehlalarm.

21.07.2019

Das Team der Marienburg lädt zu zahlreichen kostümierten und interaktiven Führungen ein. Dabei verrät eine Kammerzofe streng gehütete Geheimnisse, Königin Marie erzählt beim Lustwandeln ihre Lieblingsmärchen und der blinde König Georg zeigt, wie er sich in den 140 Räumen zurechtfand.

19.07.2019