Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Pattensen Förderverein spendet an Kinder- und Jugendfeuerwehr
Umland Pattensen Förderverein spendet an Kinder- und Jugendfeuerwehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 14.03.2019
Gruppenfoto mit Uwe Fleischmann (links), 1. Vorsitzender des Fördervereins der Ortsfeuerwehr Pattensen, und Ulrich Fleischmann (rechts), 2. Vorsitzender, sowie den Mitgliedern der Kinder- und Jugendfeuerwehr Pattensen mit den neuen Base-Caps. Quelle: Marcus Pauli
Pattensen-Mitte

Beim ihrem Übungsdienst erhielten jetzt die Mitglieder der Kinder- und der Jugendfeuerwehr Pattensen überraschenden Besuch: Alle Kinder und Jugendlichen empfingen aus den Händen der beiden Vorsitzenden des Fördervereins der Ortfeuerwehr Pattensen, Uwe und Ulrich Fleischmann, für den anstehenden Sommer neue Base-Caps mit dem Logo der Feuerwehr Pattensen. Desweiteren gab es für die Mitglieder der Kinderfeuerwehr neue Handschuhe, damit sie ihren praktischen Übungsdienst weiterhin gut und sicher ausgestattet durchführen können.

Ulrich und Uwe Fleischmann (v.l.n.r.), 2. und 1. Vorsitzender des Fördervereins, mit der Kinderfeuerwehr Pattensen, die die neuen Handschuhe und Base-Caps präsentiert. Quelle: Marcus Pauli

Bereits im vergangenen Jahr wurden für die Mitglieder der Einsatzabteilung aufgrund des Jubiläums der Ortsfeuerwehr Pattensen Base-Caps, Wintermützen, Fleecejacken und Poloshirts in der Anschaffung bezuschusst. In diesem Zuge wurde auch das neue Logo enthüllt. „Es ist auf allen Kleidungsstücken zu finden und soll die Zusammengehörigkeit innerhalb der Ortsfeuerwehr noch stärken“, sagte Ulrich Fleischmann, der designierte Ortsbrandmeister und zweiter Vorsitzende des Fördervereins.

Von Kim Gallop

Der Zauberer und Entertainer Desimo war auf Einladung des Bürgervereins in Jeinsen zu Gast. Er verblüffte sein Publikum in der Kirche St. Georg mit Karten- und Seiltricks und mit seinem Wortwitz.

11.03.2019

Axel Müller, Erster Stadtrat von Pattensen, geht 2020 in die zweite Amtszeit. Dies unterstützt Bürgermeisterin Ramona Schumann, weil die Zusammenarbeit der einstigen Konkurrenten so gut läuft.

14.03.2019

Treue Mitglieder im Ortsverband Hüpede/Oerie des Sozialverbandes: Die Vorsitzende Jutta Hase und ihre Stellvertreterin Marianne Tasky wurden für jeweils 20-jähriges ehrenamtliches Engagement geehrt.

10.03.2019