Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Pattensen Polizei: Unbekannter entblößt sich vor junger Mutter mit Säugling
Umland Pattensen

Pattensen: Polizei sucht Zeugen - Exhibitionist onaniert vor junger Frau

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:27 05.07.2021
Ein Exhibitionist hat sich vor einer jungen Frau entblößt und onaniert. Die Polizei sucht nun Zeugen.
Ein Exhibitionist hat sich vor einer jungen Frau entblößt und onaniert. Die Polizei sucht nun Zeugen. Quelle: Friso Gentsch/dpa
Anzeige
Pattensen-Mitte

Eine junge Mutter ist am Sonntagnachmittag mit ihrem Säugling am Bruchwiesenweg spazieren gegangen, als sich ein bislang unbekannter Mann vor ihr entblößt und onaniert hat. Die Polizei sucht nun Zeugen.

1,80 Meter großer Mann onaniert vor Frau

Als die junge Frau mit ihrem Säugling am Sonntag, 4. Juli, spazieren ging, habe ein Mann sie unvermittelt angesprochen. Der etwa 1,80 Meter große und 25 bis 30 Jahre alte Mann hat laut Polizei sein Genital in der Hand gehalten und onaniert. Der Mann soll laut Aussage des Opfers akzentfreies Deutsch gesprochen haben, die Aussprache sei aber lallend gewesen. Der Mann könne alkoholisiert gewesen sein, teilt die Polizei mit. Der Exhibitionist habe ein schmales, langes Gesicht, blonde Haare und trug eine dreiviertellange, beige Hose und ein T-Shirt, dessen Farbe nicht bekannt ist.

Zeugen kontaktieren Polizei in Springe oder Pattensen

Wer etwas beobachtet hat oder den Täter womöglich kennt, wendet sich an das Kommissariat in Springe unter Telefon (05041) 94290 oder die Polizeistation in Pattensen unter Telefon (05101) 855950.

Von Mark Bode