Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Pattensen Kinder probieren das Modellfliegen aus
Umland Pattensen

Pattensen: Schnupperfliegen beim Modellflugklub Pattensen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:05 12.08.2019
Bei einem Schnuppertraining ließen sich Jungen und Mädchen von der Faszination Modellflug anstecken. Quelle: Achim von Lüderitz
Pattensen

Das Wunder der Schwerelosigkeit gab es am letzten Ferienwochenende auf dem Flugplatz des Modellflugklubs Pattensen zu bestaunen. Kinder ab neun Jahren waren auf das Gelände am Piesterweg nahe der B 3 zu einem Modellschnupperfliegen während eines Zeltlagers für die Mitglieder eingeladen.

Schnupperfliegen beim Modellflugclub

Der Jugendwart und zweite Vorsitzende Michael Wendtland erklärte die grundlegenden Regeln des Modellfliegens und welche Voraussetzungen erfüllt sein mussten, damit sich eines der zahlreichen Flugobjekte in den Himmel erhob und vor allem dort auch eine Weile verbrachte. „Ein flugtaugliches Modell ist schon für unter 100 Euro zu bekommen“, sagte der Jugendleiter, „wenn das allerdings abstürzt, kann man es meistens auf den Müll werfen.“ Deshalb nimmt im Verein auch der Modellbau einen großen Stellenwert ein. Unter sachkundiger Anleitung können die Mitglieder ihre Flugobjekte nach eigenen Vorstellungen planen, entwerfen und bauen.

Sein ganzer Stolz: Der neunjährige Fenley mit seinem Flugmodell. Quelle: Achim von Lüderitz

„Danach hat man natürlich ein ganz anderes Verhältnis zu seinem Flugzeug als zu einem gekauften“, erklärte der Vorsitzende Frank Sagen. Wenn das Flugobjekt fertig gebaut sowie mit Motor, Sender und Fernsteuerung ausgestattet ist, steht dem Jungfernflug auf dem Gelände, für das es eine Sicherheits- und Platzordnung gibt, nichts mehr im Wege. Die Jungen und Mädchen waren mit Feuereifer bei Start, Landung und Loopings, vorgeführt von erfahrenen Modellflugkapitänen, bei der Sache. Aber sie hatten auch großen Spaß daran, die Segelflugeigenschaften der robusteren und etwas preiswerteren Modelle selbst zu erkunden.

Lesen Sie auch:

Düsenjets starten in der Feldmark

Modellflugtag lockt viele Besucher an

Von Achim von Lüderitz

Eine große Anzahl landwirtschaftlicher Oldtimer wird beim Treffen mit Familienfest in Pattensen-Jeinsen erwartet. Die Besucher können dabei auch Vorführungen erleben.

11.08.2019

Ein Tauchschulbetreiber in Pattensen ist über die Paketdienste verärgert. Immer wieder werden Sendungen für ihn einfach in seinem Garten oder auf der Kellertreppe abgelegt, obwohl er diesem Verfahren ausdrücklich widersprochen hat.

11.08.2019

Das hätte schlimm enden können: Ein beherzter Autofahrer hat einen Betrunkenen im Wagen vor ihm nachts auf der B 3 in Pattensen gestoppt. Der Betrunkene hatte 3,01 Promille im Blut, wie später eine Kontrolle ergab.

11.08.2019