Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Pattensen Unbekannte schmieren Parolen auf Trafo-Station
Umland Pattensen

Pattensen: Unbekannte schmieren bei Pattensen-Lauenstadt Parolen auf Trafo-Station

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:06 08.01.2020
Die ursprünglichen Schriftzüge wurden im Auftrag der Avacon unkenntlich gemacht. Quelle: privat
Schulenburg/Lauenstadt

Mehrfach wurde in den vergangenen Tagen eine Trafo-Station der Avacon in Pattensen-Schulenburg beschmiert. Die gemauerte Station steht an der Straße Z...

Die Arbeiterwohlfahrt Pattensen betreibt die Kleiderkammer für Bedürftige und die Begegnungsstätte für Senioren an der Hofstraße. Damit die Ehrenamtlichen ihre Arbeit weiter leisten können, werden sie mit 12.200 Euro im Jahr unterstützt.

08.01.2020

Drei Unfälle binnen zwei Wochen: Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr hat am Dienstag, wie angekündigt, an der B3 zwischen Hemmingen-Arnum und Pattensen neue Schilder aufgestellt oder vorhandene versetzt. Sie sollen den Kurvenbereich sicherer machen.

07.01.2020

Im Interview stellt Bürgermeisterin Ramona Schumann Themen vor, die 2020 wichtig für Pattensen werden. Dazu gehören die Aufstellung eines Integrierten Stadtentwicklungskonzepts und die Erweiterung des Gewerbegebiets. Sie äußert sich auch über ihren Umgang mit öffentlicher Kritik.

07.01.2020