Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Pattensen Wegeteam richtet markierte Strecken her
Umland Pattensen Wegeteam richtet markierte Strecken her
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:10 25.03.2019
So schön ist ein Frühlingstag am Koldinger Seen-Weg: Blick von der Eiszeitterrasse ins Fuchsbachtal.
So schön ist ein Frühlingstag am Koldinger Seen-Weg: Blick von der Eiszeitterrasse ins Fuchsbachtal. Quelle: Herbert Meyer
Anzeige
Pattensen

Der Frühling ist zwar vom Wetter her derzeit noch etwas durchwachsen, aber er zeigt sich schon in Knospen und Blüten am Wegesrand und in Privatgärten. Die Zeit der frühen Dunkelheit geht zu Ende, die Sonne steht höher. Die Landschaft des Calenberger Landes und des Leinetals lockt wieder zum Radeln und Wandern ins Freie. Das Wegeteam des Stadtmarketings Pattensen mit Herbert Meyer, Herbert Mohr, Helmut Krause und Günter Gutknecht hat seine Planungen für 2019 längst gemacht.

Die schönen sonnigen Tage um den Monatswechsel herum hat das Team genutzt, um alle sieben gekennzeichneten Wege im Stadtgebiet von Pattensen aus dem Winterschlaf zu holen. So wurden die Wegezeichen am Rande der Strecken teils erneuert und Stellplätze für neue gespendete Sitzbänke vorbereitet. Der städtische Bauhof hat inzwischen mehr als zehn abgängige Bänke gegen neue ausgetauscht, von denen einige an besonders schönen Plätzen aufgestellt wurden. Die Regionsverwaltung genehmigte zum Beispiel zwei neue Standplätze am Ostufer des großen Koldinger Sees.

Wie immer entdeckten die Ehrenamtlichen vom Wegeteam bei ihren Kontrollgängen und -fahrten leider auch wieder reichlich Müll in der Feldmark. Die Helfer sammelte mehrere große Säcke voll.

Broschüre „Grünes Hannover“ liegt bald vor

Die Broschüre „Grünes Hannover 2019“, die die Region jährlich auflegt, soll ab Ende März oder Anfang April in den Bürgerbüros und Stadtverwaltungen der Regionskommunen zu haben sein. Das Wegeteam Pattenen ist mit fünf geführten Wanderungen und Radtouren wieder dabei. Außerdem wurde die Wanderkarte mit dem Titel „wanderbares Calenberger Land“ überarbeitet und die mittlerweile fünfte Auflage ist demnächst fertig. Reste der vierten Auflage sind in den Geschäften in Pattensen, Laatzen und Hemmingen noch vorrätig. Ein Exemplar der faltbaren und laminierten Karten kostet 3,95 Euro.

Von Kim Gallop