Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Pattensen Pattenser will Haftstrafe entgehen – und lebt jahrelang mit falscher Identität auf einem Campingplatz
Umland Pattensen

Pattenser will Haftstrafe entgehen – und lebt jahrelang mit falscher Identität

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:30 21.01.2021
„Die Fälschung des Ausweises und der Kennzeichen dienten dazu, das Untertauchen zu sichern“: Das Amtsgericht Springe hat einen 68-Jährigen wegen Urkundenfälschung zu einer Geldstrafe verurteilt.
„Die Fälschung des Ausweises und der Kennzeichen dienten dazu, das Untertauchen zu sichern“: Das Amtsgericht Springe hat einen 68-Jährigen wegen Urkundenfälschung zu einer Geldstrafe verurteilt. Quelle: Andreas Zimmer
Pattensen/Springe

Bei einer Polizeikontrolle an der Hiddestorfer Straße nahe Pattensen ist alles aufgeflogen. Ein 68-Jähriger, einst in Pattensen zu Hause, lebte elf Ja...