Schulenburg
Menü
Anmelden
Wetter wolkig
20°/ 8° wolkig
Umland Pattensen Schulenburg
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Caroline Hampel ist mit 20 Jahren die jüngste Mitarbeiterin im Pattenser Rathaus. Sie fühlt sich dort wohl, lobt das Arbeitsklima und erklärt, dass ihr Homeoffice keinen Spaß macht, weil ihr dabei der Kontakt zu den Menschen fehlt.

15.05.2020

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Wer Lust auf einen Schlossbesuch hat, ist auf der Marienburg in Pattensen-Schulenburg nach der Corona-Zwangspause wieder willkommen. Und es gibt Neues zu entdecken: Statt bisher elf Räume stehen Besuchern nun 30 Areale offen. Diese dürfen sie allein erkunden, denn Führungen gibt es bis auf Weiteres nicht.

15.05.2020

Die Stadt Pattensen plant eine Ratssitzung für Dienstag, 19. Mai. Dabei werden wegen Veränderungen bei den Fraktionen die Sitze in den Fachausschüssen neu verteilt. Wer als Zuhörer teilnehmen will, muss sich anmelden.

15.05.2020

Seit Jahrzehnten sammelt der Förderverein Stadtmuseum Pattensen Informationen und Exponate zur Stadtgeschichte. Der Verein finanziert sich durch Spenden, doch die fehlen, weil wegen der Corona-Pandemie Vorträge und Lesungen ausfielen.

12.05.2020
Anzeige

Seit Wochen nähen Sarah und Ben Franke sowie Jenny Blume aus Pattensen Mund-Nasen-Masken und geben sie gegen Spenden ab. Das Geld kommt Sport- und anderen Vereinen zu Gute.

12.05.2020

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Hannoversche Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Als Ersatz für die wegen Corona abgesagte Tomatenbörse des BUND in Pattensen-Reden gab es ein eingeschränktes Angebot. Der Ansturm war so groß, dass es keine Pflanzen mehr gibt – dafür zwei andere Verkaufsorte in Hannover und Barsinghausen.

11.05.2020

Ein 19-Jähriger aus Pattensen musste sich vor dem Amtsgericht Springe verantworten. Er ließ sein unversichertes Auto von einem Freund fahren. Als die Spritztour gestoppt wurde, beleidigte er die Polizeibeamten.

11.05.2020

„Wahrscheinlich werden wir keine reiche Ernte haben“: Die Landwirte aus Pattensen hoffen auf einen regnerischen Frühling – denn nach den beiden dürren und heißen Jahren 2018 und 2019 sind die Böden noch nicht wieder feucht genug. Es drohen hohe wirtschaftliche Schäden für die Bauern.

10.05.2020

Stephan Rettenmaier ist Geschäftsführer eines familiengeführten Unternehmens mit Standort in Pattensen-Schulenburg. Er leitet die Firma JRS, die Pflanzenbestandteile pulverisiert und diese an die Industrie verkauft, in fünfter Generation.

09.05.2020
Anzeige