Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
20°/ 14° Regenschauer
Umland Ronnenberg
Fabian Hüper (von links) mit Nina-Jamiele Boidol und Anton Halbrügge.

Sie fühlt sich im Arbeitermilieu verwurzelt und tritt gegen Populismus an: Mit der 33-jährigen Vorsitzenden Nina-Jamiele Boidol hat die SPD im Ronnenberger Stadtteil Empelde einen Generationswechsel eingeleitet – und ihr Stellvertreter Antpn Halbrügge ist erst 18 Jahre alt.

30.07.2021
Anzeige

Die Ortsverbände Wunstorf-Steinhuder Meer, Ronnenberg, Langenhagen und Landesbergen sind am Freitag in einem Konvoi mit 28 Fahrzeugen und 80 Helfern von Wunstorf aus aufgebrochen, um in dem von der Flutkatastrophe betroffenem Gebiet Bad Neuenahr/Ahrweiler zu helfen.

13:12 Uhr

Pony oder Badespaß: Die Kinder konnten bei der Sommertüten-Aktion des Jugendbauwagens Benthe wählen. Für eine sichere Zukunft sucht die Ronnenberger Einrichtung neue ehrenamtliche Helfer.

11:00 Uhr
Anzeige

Unbekannte haben am Dienstag am Benther Berg auffällige Gegenstände unerlaubt entsorgt – darunter ein Spielzeugauto und eine Tür. Die Polizei in Ronnenberg hofft, die Täter mithilfe der Bevölkerung zu finden.

30.07.2021

Wählen Sie Ihren Stadtteil in Ronnenberg:

Polizeiticker Ronnenberg: Aktuellen Meldungen

Die Ortswehr Ronnenberg hat sich erstmals nach dem Lockdown zu einer gemeinsamen Übung getroffen. Dabei stand nicht nur das Training der technischen Abläufe im Vordergrund.

28.07.2021

Trotz einer Vollsperrung des Bahnübergangs an der Humboldtstraße in Ronnenberg-Weetzen können Radfahrer und Fußgänger die Baustelle weiter passieren. Die Bahn setzt dort einen Kranwagen ein.

27.07.2021

Die Polizei hat in Ronnenberg eine Autofahrerin aus dem Verkehr gezogen. Die Frau war unter Drogeneinfluss unterwegs.

25.07.2021

Zur Themenseite: Alle Berichte zur Wahl

Die HAZ ist überall in der Region Hannover vertreten - auch in Ihrer Nachbarschaft in Ronnenberg. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen sowie die Kontaktdaten der zuständigen Redakteure.

 Legen Sie sich die Übersichtsseite Ihres Ortes jetzt auf den Homescreen Ihres Smartphones - so haben Sie alle Nachrichten künftig direkt im Blick. Hier sehen Sie, wie einfach das ist.

Anzeige

Weitere Artikel aus Ronnenberg

Warum mussten mehrere Tausend Empelder Anfang Juli tagelang ihr Wasser abkochen? Die Antwort wird Netzbetreiber Enercity nach eigenen Angaben wohl dauerhaft schuldig bleiben.

30.07.2021

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Landwirte aus Pattensen, Laatzen, Ronnenberg und Langenhagen haben Geld und Tierfutter für die Hochwassergebiete in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen gesammelt. Zudem spendete der Rotary-Club Pattensen 4000 Euro.

29.07.2021

Schlechte Nachrichten für die Menschen in Ronnenberg-Vörie: Der Bahnübergang an der Evestorfer Straße bleibt noch bis zu fünf Jahre geschlossen. Die Deutsche Bahn erwartet langwierige Genehmigungsverfahren.

29.07.2021

Im Rat der Stadt Ronnenberg werfen sich die Mitglieder gegenseitig „Wahlkampfreden“ vor. Völlig überflüssig, meint Uwe Kranz. Schließlich wollen die Wählerinnen und Wähler wissen, wen sie wählen sollen.

28.07.2021
Anzeige

Nachdem der Rat der Stadt Ronnenberg die Fortschreibung des Stadtentwicklungskonzeptes bis 2023 beschlossen hat, können die Planungen für Bau- und Gewerbegebiete starten. Unter anderem umfasst das Papier rund 448 neue Wohneinheiten.

28.07.2021

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Die Polizei ermittelt in Ronnenberg und Gehrden nach einer Reihe von Diebstählen. Die AfD vermisst 70 ihrer Werbetafeln für die Kommunalwahl im September. Unter den Parteien sind sie jedoch nicht das einzige Vandalismus-Opfer.

28.07.2021

Es ist nicht mehr lange bis zur Kommunalwahl – auch in Ronnenberg wird dann über wichtige Themen der Zukunft entschieden. Doch welche Positionen vertreten eigentlich die Parteien? Wir haben sie gefragt – und präsentieren die Antworten in einer neuen Serie. Heute: Wo wollen Sie Gewerbegebiete fördern?

27.07.2021

Die Bürgerinitiative „Bauschuttdeponie – Nein, danke!“ hat die Ronnenberger zur Zukunft der Kalihalde befragt. Das Ergebnis: 43 Prozent der Teilnehmer würden die Halde am Liebsten abtragen lassen.

27.07.2021

Die Kindertagesstätte St. Thomas Morus in Ronnenberg nimmt ab August mit Kindern und dem Personal am Gesundheitsförderprogramm „fit4future“ teil. Die Zahnarztpraxis Lam Pham unterstützt das Projekt mit einer Spende.

26.07.2021
Anzeige