Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Ronnenberg Das sind die Gewinner vom 1. und 2. Dezember
Umland Ronnenberg

Barsinghausen: Das sind die Gewinner des Lions-Adventskalenders vom 1. und 2. Dezember

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:05 02.12.2019
Der Lions-Adventskalender Quelle: Sarah Istrefaj
Calenberger Land

 An dieser Stelle veröffentlichen wir bis zum 24. Dezember täglich die Gewinner des Adventskalenders, den der Lions Club Deister Calenberger Land in diesem Jahr bereits zum siebten Mal herausgebracht hat. Hinter den 24 Kalendertürchen verbergen sich 153 Preise im Wert von fast 10 000 Euro – gesponsert von Geschäftsleuten aus Barsinghausen, Wennigsen, Gehrden, Ronnenberg und Hannover.

Am Sonntag, 1. Dezember, gewinnen die Losnummern 2959 und 3153 jeweils einen Blumengutschein im Wert von 50 Euro und die Losnummer 2416 einen Gutschein im Wert von 100 Euro von der Blumen Insel in Ronnenberg. Über eine zwei Meter hohe Nordmanntanne von Dörffer Garten- und Landschaftsbau in Gehrden im Wert von 60 Euro darf sich der Besitzer des Kalenders mit der Losnummer 2686 freuen. Und die Losnummern 3417 und 1386 gewinnen jeweils einen Büchergutschein im Wert von jeweils 15 Euro von Plumhoff in Empelde.

Am Montag, 2. Dezember, gewinnen die Losnummern 1773, 57, 892, 49, 270, 2669, und 2016 jeweils einen Gutschein im Wert von 30 Euro von Optik Krone am Dammtor in Gehrden. Über einen Einkaufsgutschein für das Geschäft Mam-Sport in Barsinghausen können sich die Besitzer der Losnummern 2227 und 393 freuen. Einen Gutschein für das Restaurant Aresto in Hannover im Wert von 50 Euro gewinnen die Losnummern 2960 und 938.

Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Von Sarah Istrefaj

Die Michaeliskirchengemeinde hat bei der 50. Auflage ihres Weihnachtsmarktes an 50-jährige Ronnenberger Geschenke verteilt. Das Jubiläum war aber auch für alle anderen Besucher ein Grund zum Feiern.

01.12.2019

Seit 54 Jahren feiert die Johanneskirchengemeinde in Empelde am ersten Advent die Einweihung ihres Gotteshauses im Dezember 1964 mit einem bunten Markt. Nun stand dieser statt am Sonntag schon am Sonnabend im Terminplan – und die Besucher lobten die Entscheidung.

01.12.2019

Per Ratsbeschluss erhält das ehemalige Gasthaus Lüerßen seinen neuen Status: Es ist nun auch Dorfgemeinschaftshaus. Die Einrichtung für Weetzener Vereine, Verbände, Parteien und Institutionen umfasst einen Großteil des Erdgeschosses.

30.11.2019