Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Ronnenberg Gläubige fahren mit dem Rad von Kirche zu Kirche
Umland Ronnenberg

Gehrden/Wennigsen/Ronnenberg: Gläubige fahren mit dem Rad von Kirche zu Kirche

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:02 13.08.2019
Knapp 50 Radler haben sich am Sonntag auf den Weg zu Kirchen und Kapellen gemacht. Quelle: Martin Hagedorn
Calenberger Land

Knapp 50 Gläubige sind am Sonntag mit dem Fahrrad quer durch die Kirchenregion geradelt und haben mehrere Kirchen und Kapellen besichtigt. Der regionale Fahrrad-Gottesdienst sei ein voller Erfolg gewesen, sagt Pastor Carsten Wedemeyer.

„In der kleinen Gruppe haben wir immer wieder Momente der Stille gefunden€..

Das Schicksal des blinden Bettlers Bartimäus bewegt die jungen Sängerinnen des gleichnamigen Stücks. Seine Geschichte erzählen sie am Sonntag in der Ronnenberger Michaeliskirche.

13.08.2019

Der neue Betriebshof des Unternehmens Regiobus soll nach dessen Entscheidung nicht auf Ronnenberger Gebiet liegen – aber direkt an der Ortsgrenze. Damit kann die Stadt durchaus von den Vorteilen der Ansiedlung profitieren. Die Absage an den Standort Ronnenberg muss damit nicht zu einer Niederlage werden.

12.08.2019

Seit Jahren ruht die Städtepartnerschaft von Ronnenberg und dem thüringischen Ronneburg. Das wollen die Bergbaumuseen beider Orte ändern. Um die Partnerschaft wiederzubeleben, werden beide Einrichten künftig eng zusammenarbeiten.

11.08.2019