Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
23°/ 16° Regenschauer
Umland Ronnenberg Ihme-Roloven

Bei einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus in Ronnenberg wurden sechs Personen verletzt. Das Feuer war in einer Küche ausgebrochen – konnte aber schnell gelöscht werden.

09.08.2021

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Landwirte aus Pattensen, Laatzen, Ronnenberg und Langenhagen haben Geld und Tierfutter für die Hochwassergebiete in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen gesammelt. Zudem spendete der Rotary-Club Pattensen 4000 Euro.

29.07.2021

Eine Umgehungsstraße für Ronnenberg und ein Baugebiet für Ihme-Roloven: Der Fachausschuss hat mit dem neuen Integrierten Stadtentwicklungskonzept (ISEK) mehrere strittige Punkte der Stadtplanung auf den Weg gebracht.

08.07.2021

Die Stadt Ronnenberg braucht Geld und will Unternehmen mit zusätzlichen Gewerbeflächen locken. Das neue Integrierte Stadtentwicklungsprogramm ISEK soll die Entwicklung beschleunigen. Doch nicht alle Gewerbegebiete stoßen auf Zustimmung: Die Grünen sind gegen eine neue Fläche an der Ihmer Landstraße – und wollen eine andere vergrößern.

05.07.2021
Anzeige

Der Ronnenberger Sportverein SV Ihme-Roloven hat seit wenigen Tagen eine neue Gastronomie. Das ist nicht die einzige Neuerung beim SV, der sein Sportangebot in Kürze noch erweitern will. Außerdem steht ein runder Geburtstag an.

01.07.2021

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Im Integrierten Stadtentwicklungskonzept (ISEK) sind viele Komponenten zur Stadtplanung festgeschrieben. Derzeit diskutieren die Gremien in Ronnenberg über eine neue Version. Besonders im Fokus: Flächen für den Wohnungsbau.

29.06.2021

Der Ortsrat Ihme-Roloven hat sich mit den Stimmen der CDU für die Entwicklung eines Neubaugebietes an der Hiddestorfer Straße ausgesprochen – und gegen ein Areal an der Hohefeldstraße, wie es die SPD favorisiert.

25.06.2021

Eine Umfrage in der Bevölkerung zur Zukunft der Kalihalde ist eine gute Idee, meint Uwe Kranz in seinem Kommentar. Die Befragung der Firma Menke zeigt allerdings Schwächen.

20.06.2021

Die Firma Menke hat 500 Menschen in Ronnenberg und Gehrden zur Zukunft des Salzberges befragt. Ein Ergebnis: 59 Prozent sind für eine begrünte Kalihalde. Alternativen spielten bei der Umfrage aber keine Rolle.

18.06.2021