Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
6°/ 2° Regenschauer
Umland Ronnenberg Linderte

Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Ronnenberg hat Sachspenden für einen mittleren vierstelligen Betrag beschafft – darüber freuen sich nun die aktiven Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr.

13.12.2019

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Hannoversche Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Dem TuS Empelde ist Wolfgang Rüffer seit 60 Jahren treu. Unermüdlich engagierte er sich in dieser Zeit für die Tischtennis-Sparte. Dafür erhielt er nun bei der Sportlerehrung der Stadt Ronnenberg den Preis der Bürgermeisterin.

07.12.2019

Die Stadt Ronnenberg hat die von der Bürgerinitiative (BI) „Bauschutt – Nein Danke!“ aufgestellten Protestkreuze abgebaut. Diese Entscheidung stoße auf massives Unverständnis, sagt Rudi Heim vom SPD-Ortsverein Ronnenberg. Bei der BI überlegt man derweil, die Kreuze wiederaufzustellen.

27.11.2019

Der Förderverein Groß & Klein des Johanneskindergartens in Empelde hat der Einrichtung Spielzeug im Wert von 490 Euro geschenkt. Im nächsten Jahr besteht der Förderverein seit zehn Jahren.

29.11.2019

Jens Janowski schwitzt. Er, ehemals Arbeiter in einer Baumschule, jetzt tätig mit bei der Deutschen Messe, hat das Gemeinschaftshaus Ronnenberg an zwei Tagen gefüllt. Mit Witzen. Jeweils 288 Menschen sehen zu, wie sich der Newcomer seinen Traum vom Stand-Up-Auftritt erfüllt. Unser Reporter war dabei.

25.11.2019

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Die Calenberger Diakoniestiftung hat dem Johanneskindergarten und der Johannes-Kirchengemeinde 2300 Euro für einen Bauwagen gespendet. Der kleine Bauwagen befindet sich auf dem Gartengelände, bietet Platz für drei bis vier Kinder und enthält sogar eine Spielzeugküche.

24.11.2019

Der Förderverein Erinnerungsarbeit Ronnenberg lässt 22 neue Stolpersteine in Gedenken an frühere jüdische Mitbürger in den Fußwegen der Stadt verlegen. Einige Gäste kommen dafür sogar aus den USA – darunter ein Hochbetagter. Eindrücke eines emotionales Tages.

25.11.2019

Als Ein-Mann-Abteilung arbeitet das Prüfungsamt seit 2003 im Empelder Rathaus. Zum 1. Januar 2020 soll sie nach Willen der Bürgermeisterin aufgelöst werden. So könnte die Stadt Ronnenberg 70.000 Euro jährlich einsparen.

21.11.2019

Wie wirkt sich der Klimawandel auf den Frieden aus? In täglichen Andachten in Ronnenberg und Weetzen stellen sich die Teilnehmer zwischen dem 10. und 20. November auch die Frage, wie klimabedingte Konflikte verhindert werden können.

05.11.2019