Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Schauer kann der Stimmung nichts anhaben
Umland Ronnenberg Nachrichten Schauer kann der Stimmung nichts anhaben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
00:15 28.06.2017
Trotz Regenschauer ist beim Frühschoppen auf dem Hof der ehemaligen Gaststätte Lüerßen viel los. Quelle: Elena Everding
Anzeige
Weetzen

"Was Hannover mit Guns N' Roses kann, kann Weetzen schon lange" stellte Thomas Bensch vom Organisationsteam lachend fest und spielte damit auf das Rockkonzert vor einigen Tagen an, das wegen Regens hatte unterbrochen werden müssen. Auch beim Weetzener Frühschoppen musste Sängerin Kim Bäthe ihren Auftritt wegen eines Schauers unterbrechen. Aber nur kurz. Nach 15 Minuten Pause konnte es weiter gehen.

Mit ihrem Freund Pit Oelke, der sie auf der Gitarre begleitete, sang Bäthe Pop- und Rock-Klassiker. Auch die Allstars aus der Music-Unlimited-Big-Band und der Blue-Moon-Band der Musikvereinigung Weetzen sorgten für gute Laune - und wie alle Künstler und Helfer verzichteten sie auf ihre Gage.

Anzeige

"Alle Weetzener Vereine sind dabei, denn wir wollen gemeinsam etwas für den Ort tun", erklärte Bensch. Das Organisationsteam bestehe mittlerweile aus um die 35 Leuten und es würden noch weitere gesucht. Im Jubliäumsjahr 2019 will Weetzen nämlich einen Festakt, ein Dorffest und einen Ball auf die Beine stellen. Damit genug Geld zusammenkommt, plant das Organisationsteam bereits weitere Aktionen. Im November will es den Laternenumzug mitorganisieren und größer als sonst aufziehen.

Fotostrecke Ronnenberg: Schauer kann der Stimmung nichts anhaben

Von Elena Everding

Anzeige