Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten „Tenöre4you“ singen in der Gehrdener Festhalle
Umland Ronnenberg Nachrichten

Gehrden: „Tenöre4you“ singen in der Gehrdener Festhalle.

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:55 30.12.2019
Eine Mischung aus Pop und Klassik präsentieren die Sänger Toni Di Napoli (links) und Pietro Pato in Gehrden. Quelle: Foto: Christian Weißkirchen
Gehrden

Toni Di Napoli und Pietro Pato, die sich Tenöre4you nennen, dürften vielen Musikfreunden bereits aus Fernsehauftritten in der ARD, im RBB oder WDR bekannt sein. Nun sind sie wieder einmal in Gehrden zu Gast. Sie laden Menschen, die Freude am Singen haben, für Sonnabend, 14. März, zu einem Konzert mit Liedern aus Pop, Klassik, Musical und Film ein.

Bei einem Galakonzert stellt das Duo bekannte Lieder wie „Volare“, „Time to Say Goodbye“, „You raise me up“ und „Over the Rainbow“ vor. Auf dem Programm stehen aber auch Stücke aus dem Musical „Das Phantom der Oper“ und Filmen wie „Titanic“ und „Der Pate“ – und das alles im italienischen Gesangsstil. Hinterlegt wird all das mit einer effektvollen Lichtshow.

Toni di Napoli hatte bereits mehrere Soloautritte beim Filmfestival in Venedig, der Toscana Operngala und war bei mehreren Produktionen bei bekannten Künstlern wie Helmut Lotti dabei. Mit seine Auftritte im Fernsehen etablierte er sich mittlerweile in der europäischen Musikszene, betont sein Management. Sein Gesangspartner Pietro Pato blicke auf 35 erste Plätze bei Festivals und fünf Grand-Prix-Teilnahmen in Europa zurück.

Seit 2007 als Duo unterwegs

Im Jahr 2007 waren die beiden gebürtigen Bulgaren erstmals aufeinander getroffen: Pietro Pato sang bis 2013 noch unter dem Namen Plamen Patov und schaffte es bis auf den dritten Platz der Talentshow „Music Idol“ – dem bulgarischen Pendant zu „Deutschland sucht den Superstar“. Dort traf er auf Toni Di Napoli, der mit bürgerlichem Namen Tony Tchakarov heißt. Seitdem ist das Duo gemeinsam unterwegs.

Das Konzert in der Festhalle Am Castrum beginnt um 20 Uhr. Karten gibt es in der Gehrdener Buchhandlung Lesezeichen am Steinweg, in Dianas Kiosk in Ronnenberg, Hagacker 13, sowie in Hemmingen im Tui-Reise-Center am Kirchdamm. Die Karten kosten 19,50 Euro im Vorverkauf und 21 Euro an der Abendkasse. Kartenvorbestellungen sind darüber hinaus unter Telefon (0 18 05) 56 54 65 möglich.

Von Dirk Wirausky

Der Verein Willkommen in Ronnenberg unterstützt seit Jahren die Integration von Flüchtlingen. Nun hat er eine Spende von der PSD Bank Hannover erhalten.

30.12.2019

In den vergangenen Tagen sind im Ronnenberger Stadtgebiet mehrere Fahrzeuge beschädigt worden. Die Polizei sucht Zeugen.

29.12.2019

Ersthelfer von morgen: Die Ronnenberger Johanniter trainieren rund 140 Vorschulkinder und Grundschüler in Empelde im spielerischen Umgang mit Verbänden, Pflastern und Co.

11.12.2019