Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Unbekannte beschädigen in Ronnenberg Autos und flüchten
Umland Ronnenberg Nachrichten

Ronnenberg: Autos in Empelde beschädigt.

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:39 29.12.2019
Im Ronnenberger Stadtgebiet sind in den vergangenen Tagen mehrere Autos beschädigt worden. Quelle: Symbolbild
Empelde/Ronnenberg

In der Straße Am Wischacker haben bisher unbekannte Täter in dem Zeitraum von Donnerstag 22.30 Uhr bis Freitag 20.30 Uhr einen schwarzen Renault Twingo beschädigt. Sie brachen das linke Rücklicht des Fahrzeugs heraus.

Auf dem Parkplatz vor dem Aldi-Markt ist am Sonnabend zwischen 13.50 bis 14.20 Uhr ein Mazda beschädigt worden. Ein unbekannter Autofahrer stieß offenbar beim Ein- oder Ausparken gegen das Fahrzeug und entfernte sich anschließend unerlaubt vom Unfallort.

Bislang unbekannte Täter haben in der Zeit zwischen dem 25. Dezember, 15 Uhr, und dem 27. Dezember, 15.10 Uhr, an der Duclairstraße die beiden linken Reifen eines Renault Twingo zerstochen.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Ronnenberg unter der Telefonnummer (05109) 5170 zu melden. dw

Von Dirk Wirausky

Ersthelfer von morgen: Die Ronnenberger Johanniter trainieren rund 140 Vorschulkinder und Grundschüler in Empelde im spielerischen Umgang mit Verbänden, Pflastern und Co.

11.12.2019

Klangvolles Advents- und Weihnachtskonzert mit der Stadtkantorei Gehrden und dem Chor der katholischen St.-Heinrich-Gemeinde in Empelde und Hannover.

11.12.2019

In der Reihe Weltklassik am Klavier spielt der junge Pianist Nikita Volov im Bürgersaal Gehrden Werke von Bach, Mozart, Mendelssohn und Liszt.

02.12.2019