Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Jugendliche Diebe in Weetzen erwischt
Umland Ronnenberg Nachrichten

Ronnenberg: Jugendliche brechen in Weetzen in Gartenlaube ein.

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:47 10.07.2019
Die Polizei hat eine Gruppe Jugendlicher überführt, die zuvor in eine Gartenlaube eingebrochen ist. Quelle: Symbolbild
Weetzen

Vier Jugendliche sind am Montag von der Polizei in Weetzen vorübergehend festgenommen worden. Ein Kleingärtner in der Kolonie Gartenfreunde Weetzen war am späten Nachmittag auf die vier junge Menschen aufmerksam geworden, weil sie sich unberechtigt im Kleingartenbereich aufhielten.

Jugendliche haben Haushaltsgeräte und Werkzeug gestohlen

Die alarmierte Polizei stellte die zwei Jungen und zwei Mädchen im Alter von 16 bis 18 Jahren zur Rede. Dabei stellte sich heraus, dass die Jugendlichen Haushaltsgeräte und -zubehör sowie Werkzeug aus einer der Lauben gestohlen hatten. Die Heranwachsenden wurden zur Polizeidienststelle gebracht. Später konnten sie dort von ihren Erziehungsberechtigten abgeholt werden. dw

Von Dirk Wirausky

Mit 20 Kindern hat es begonnen, inzwischen werden 116 Jungen und Mädchen im Empelder Hort betreut. Und es gibt eine Besonderheit.

10.07.2019

Leser Andreas Kolmer aus Linderte hat am frühen Vormittag nach einem kurzen Regenschauer einen feinen Regenbogen am Himmel entdeckt – und fotografiert.

09.07.2019

Das Familienzentrum Johanneskirche stellt sein neues Halbjahresprogramm vor. Die Auswahl ist groß.

08.07.2019