Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Mehrere Fahrzeuge in Empelde beschädigt
Umland Ronnenberg Nachrichten

Ronnenberg: Mehrere Fahrzeuge in Empelde beschädigt.

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:26 06.10.2019
Gleich an mehreren Orten sind in Ronnenberg geparkte Fahrzeuge beschädigt worden. Quelle: Symboldbild
Empelde

Gleich mehrfach haben unbekannte Täter am Sonnabend Fahrzeuge beschädigt, ohne sich um den Schaden kümmerten.

An der Mecklenburger Straße wurde zwischen Freitag, 12 Uhr, und Sonnabend, 10.20 Uhr, ein am Fahrbahnrand geparkter grauer Audi an der zur Straße gewandten Fahrzeugseite beschädigt.

Ebenfalls am Sonnabend in der Zeit von 13.30 bis 16.10 Uhr kam es an der Robert-Weise-Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich der Verursacher unerlaubt vom Unfallort entfernte. Der Halter eines VW Passats hatte seinen Fahrzeug vor der Hausnummer 2 am Straßenrand abgestellt. Bei seiner Rückkehr zum Wagen stellte er fest, dass sein linker Außenspiegel kaputt war. Weiterhin wies der VW am vorderen linken Radkastens frische Unfallschäden auf.

In Höhe der Häkenstraße 9 schlugen bisher unbekannte Täter am Sonntagmorgen zwischen 1 und 7 Uhr die Frontscheibe eines roten Opels ein.

Zeugen werden in allen Fällen gebeten, sich bei der Polizei Ronnenberg unter der Telefonnummer (05109) 5170 zu melden.

Von Dirk Wirausky

Sie ist erst 15 Jahre und gilt als eines der größten Talente Europas. Freunde der klassischen Klaviermusik können Laetitia Hahn nun in Gehrden erleben.

08.10.2019

An der Ludolf-Knigge-Straße in Ronnenberg sind zwei Fahrzeuge in Brand geraten. Die Ursache kann die Polizei nicht mehr zweifelsfrei feststellen.

04.10.2019

Bei einem Verkehrsunfall auf der B 65 bei Benthe ist eine Radfahrerin leicht verletzt worden. Eine 49-jährige Autofahrerin hatte die 24-Jährige beim Abbiegen übersehen.

08.09.2019