Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Zwei Transporter brennen aus
Umland Ronnenberg Nachrichten

Ronnenberg: Zwei Transporter brennen aus.

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:10 04.10.2019
Lichterloh brennen die Transporter an der Ludolf-Knigge-Straße. Quelle: Feuerwehr Ronnenberg
Anzeige
Ronnenberg

Zwei an der Ludolf-Knigge-Straße hintereinander geparkte Transporter sind am Donnerstagabend in Brand geraten. Das Feuer war vermutlich im Motorraum eines der Fahrzeuge ausgebrochen und hatte anschließend auf den anderen Wagen übergegriffen.

Mit etwa 400 Litern Schaum löscht die Feuerwehr das Feuer in den Transportern. Quelle: Feuerwehr Ronnenberg

Einsatzkräfte der Ronnenberger Feuerwehr löschten das Feuer mit einem sogenannten Schnellangriff. Dabei mussten die Fahrzeuge gewaltsam geöffnet werden. Die Fahrgastzellen, Motorräume und Ladeflächen wurden mit Schaum geflutet, um möglichen Glutnestern vorzubeugen. Nach gut anderthalb Stunden war der Einsatz beendet.

Anzeige

Die Ursache des Feuers könne nicht mehr zweifelsfrei ermittelt werden, sagte ein Sprecher der Polizeidirektion Hannover. Eine vorsätzliche Brandstiftung könne jedoch ausgeschlossen werden. „Dafür liegen keine Hinweise vor“, sagte der Polizeisprecher. Die Höhe des Sachschadens beziffert die Polizei auf etwa 12.000 Euro. Beide Sprinter waren nicht beladen.

Von Dirk Wirausky

Anzeige