Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten HAZ-Sommereinsatz ist gestartet
Umland Ronnenberg Nachrichten HAZ-Sommereinsatz ist gestartet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 01.07.2015
Von Björn Franz
Sommereinsatz: In Benthe haben Kinder ihren Bauwagen angestrichen. Quelle: Körner
Benthe

Ein wenig verwirrt ist Nele schon. Gerade ist die Sechsjährige aus dem Benther Jugend-Bauwagen geklettert, in dem sie gemeinsam mit neun anderen Kindern fleißig gemalert hatte. Aber irgendetwas stimmt nicht. „Ich habe doch gar nicht mit Lila gestrichen – wieso sind meine Hände dann lila?“, fragt das Mädchen mit einem Stirnrunzeln. Doch nach einer kurzen Handwäsche und einer Trinkpause ist das Rätsel schon wieder vergessen – und Nele klettert tatendurstig zurück in den Bauwagen.

Immerhin war da einiges zu tun. Unter fachkundiger Anleitung des Empelder Malermeisters Helmut Mooshake verwandelten zehn Kinder das bislang etwas trostlos wirkende Innere ihres Jugendtreffs zum Auftakt der Aktion „Sommereinsatz“, die HAZ und STIFTUNG Sparda-Bank Hannover gemeinsam in der Region veranstalten, in eine bunte Spieloase. Dabei haben sich die jungen Maler exakt an ihren Plan gehalten. „Sie haben sich bereits in den Osterferien die Farben überlegt und den Bauwagen genau vermessen“, verrät Lisa Maack, Leiterin des Bauwagen-Projekts.

Kinder aus Benthe haben im Rahmen der Aktion "Sommereinsatz“ der HAZ und der Stiftung Sparda-Bank Hannover einen Bauwagen von innen gestrichen.

Sie hat auch am Sonntag alle Hände voll zu tun gehabt, den Eifer der Kinder in die richtigen Bahnen zu lenken. Hier verteilt sie einen der Malerhüte, die sie aus der HAZ-Sonnabendausgabe gebastelt hat, dort hilft sie beim Saubermachen der Hände – und dann gilt es ja auch noch, die fleißigen Helfer bei herrlichem, sonnigem Sommerwetter ausreichend mit Getränken und Süßigkeiten zu versorgen.

Dass die Diplom-Pädagogin dabei immer ein Lächeln auf dem Gesicht hat, liegt auch daran, dass sie sich riesig über die willkommene Unterstützung freut. „So ein Einsatz wäre ohne die Hilfe von der HAZ und der STIFTUNG Sparda-Bank niemals möglich gewesen, weil wir ein ehrenamtliches Projekt sind, dessen Etat null Euro beträgt“, sagt Maack.

Und auch die Kinder strahlen während ihres Malereinsatzes um die Wette – selbst wenn sie dabei bisweilen auch einmal kleinere Sorgen haben. So wie Nele beim Blick auf ihre Hände. Oder der neunjährige Mohammed: „Berühr mich nicht, ich darf nicht dreckig werden“, ruft er seinem Nebenmann mitten im wildesten Pinseln mit Blick auf sein kariertes Hemd zu. Doch die Sorge ist unbegründet. Mohammeds Hemd bleibt sauber – die meiste Farbe landet an den Wänden, wo sie hingehört.

Sommereinsatz: Hier online bewerben

Nächster Einsatz in Uetze

Der zweite Sommereinsatz führt nach Uetze. Dort kümmert sich ein Förderverein ehrenamtlich um den Erhalt des Freibads, da sich die Gemeinde keine zwei Freibäder leisten kann. Vor dem Sommerfest in diesem Jahr werden Gartenexperten nun die Hecken schneiden und den Grünschnitt mit einem Container abtransportieren. Der dritte Einsatz geht nach Borstel in Neustadt. Dort wünscht sich der Dorfgemeinschaftsverein Hilfe beim Anstrich von Sitzbänken. Die Projekte des „Sommereinsatz“ laufen bis Ende September.

Mehr zum Thema
Umland HAZ und die STIFTUNG Sparda-Bank - Erste Aktionen für Sommereinsatz stehen fest

Los geht's mit dem Sommereinsatz der HAZ und der STIFTUNG Sparda-Bank Hannover: Die ersten Stationen stehen fest. Der Kinderbauwagen in Benthe bekommt einen neuen Anstrich, das Freibad in Uetze wird für das Sommerfest abgehübscht und auch Borstel kann sich über Hilfe freuen.

18.06.2015
Aus der Stadt Aktion "Sommereinsatz" hilft beim Ortsputz - Packen wir’s einfach an!

Abgeplatzte Fassaden von Vereinsheimen, Schmierereien und schmuddelige öffentliche Plätze: In der Region gibt es viel zu tun. Und nicht immer lässt sich alles über die Städte und Gemeinden regeln. Manchmal ist es einfacher, kurz selbst anzupacken. Die Aktion "Sommereinsatz" von HAZ und der STIFTUNG Sparda-Bank Hannover hilft dabei.

09.06.2015
Aus der Stadt Aktion "Sommereinsatz" - So können Sie mitmachen

Für den „Sommereinsatz“ der HAZ und der STIFTUNG Sparda-Bank Hannover können sich gemeinnützige Vereine und Initiativen bewerben. Für die Aktion gelten bestimmte Förderkriterien, die es zu beachten gilt.

30.05.2016

Die stadteigene Energie- und Wasserversorgung (EWA) garantiert ihren Kunden für ein weiteres Jahr einen stabilen Wasserpreis. Trotzdem sind Geschäftsführung und Aufsichtsrat in Sorge: Seit zwei Jahren gehen aus dem Leitungsnetz ungewöhnliche hohe Wassermengen verloren.

Ingo Rodriguez 27.06.2015

Drei noch unbekannte Männer haben Freitagmorgen einen 14-jährigen Schüler angegriffen und dabei leicht verletzt. Nach Angaben der Polizei ging der Junge den sogenannten Schmiedegang zwischen den Straßen Hinter dem Dorfe und Lange Reihe entlang, als das Trio ihn unvermittelt ansprach und grundlos schubste.

Dirk Wirausky 26.06.2015

Die Stadt Ronnenberg wird die Felsenburg an der Bundesstraße 217 kaufen und dort eine Unterkunft für Flüchtlinge einrichten. Zurzeit ist dort noch ein Nachtclub untergebracht. Er schließt allerdings zum 4. Juli.

Dirk Wirausky 25.06.2015