Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
25°/ 13° Gewitter
Umland Ronnenberg Polizeiticker Ronnenberg
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Polizeiticker Ronnenberg: Alle aktuellen Meldungen

Ein Zeuge hat drei Männer bei ihrem Diebeszug im Außenlager des Getränkemarkt der Ronnenberger Edeka-Niederlassung beobachtet. Zwei Täter konnten unerkannt entkommen, einer wurde gestellt. Die Polizei sucht weitere Zeugen.

01.06.2020

Die Polizei hat nach einer Kontrolle im Ronnenberger Stadtteil Benthe gegen einen 22-Jährigen Mann aus Lügde mehrere Verfahren eingeleitet. Dem Mann wird unter anderem vorgeworfen, unter Drogen- und Alkoholeinfluss Auto gefahren zu sein.

01.06.2020

Christoph Badenhop verlässt nach fünf Jahren seinen Posten im Polizeikommissariat Ronnenberg und übernimmt die Leitung in Langenhagen. Kommissarisch leitet die Dienstelle in Ronnenberg nun Oliver Müller, bis dato Leiter des Einsatz- und Streifendienstes.

29.05.2020

Eine Gruppe von sechs Jugendliche hat am Sonntag, 10. Mai, einen 17-Jährigen in der Bahnhofsunterführung gewaltsam aufgefordert, sein Geld herauszugeben. Dank des Eingreifens eines couragierten Passanten, konnte das Opfer fliehen. Nun sucht die Polizei sucht Zeugen sowie den Helfer.

14.05.2020

An der Hermann-Löns-Straße in Benthe hat ein Pkw-Fahrer einem anderem Auto die Vorfahrt genommen. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt, und der Schaden ist gering – aber die Polizei musste den Verkehr aufwendig regeln.

11.05.2020

Unbekannte sind am Wochenende in den städtischen Kindergarten an der Dietrich-Bonhoeffer-Straße in Ronnenberg-Weetzen eingebrochen. Die Polizei sucht Zeugen.

10.05.2020

Ronnenberger Polizei erwischt einen 40-Jährigen, der nicht auch Drogen genommen hatte und ohne Versicherungsschutz für sein Fahrzeug fuhr. Eine alkoholisierte Fahrerin stand zudem unter dem Einfluss von Medikamenten.

03.05.2020

Unbekannte Täter entwenden Fahrzeug in der Nacht zu Freitag von einem Parkplatz an der Brandenburger Straße. Die Polizei sucht Zeugen.

03.05.2020

Die Täter haben zunehmend ältere und alleinstehende Menschen im Visier. Ronnenberger Beamte geben Tipps, wie sie sich vor unredlichen Hilfsangeboten an der eigenen Haustür schützen können.

01.05.2020

Die Täter geben sich als Mitarbeiter einer „Initiative der lokalen Behörden“ aus. Die Opfer würden gedrängt, Masken anzuprobieren. Fälle sind allerdings nicht bestätigt. Dennoch warnt die Polizei in Niedersachsen allgemein davor, Hilfe Fremder an der eigenen Haustür anzunehmen.

01.05.2020

Die Zahl der Verkehrsunfälle in Wennigsen, Gehrden, Hemmingen und Ronnenberg ist im vergangenen Jahr laut Polizeistatistik rückläufig gewesen. Allerdings hat es zwei Unfalltote gegeben. Zudem hat die Polizei die häufigsten Unfallursachen aufgelistet – die Statistik hat allerdings einen kleinen Haken.

27.04.2020
Wennigsen

Wennigsen/Degersen/Weetzen - Automatenknacker erbeuten Bargeld

Unbekannte haben in der Nacht zu Sonnabend drei Zigarettenautomaten in Wennigsen, Degersen und Weetzen aufgebrochen und in allen Fällen Bargeld erbeutet. Die Polizei sucht Zeugen.

26.04.2020
Anzeige