Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
23°/ 19° Regenschauer
Umland Ronnenberg Polizeiticker Ronnenberg

Polizeiticker Ronnenberg: Alle aktuellen Meldungen

Ein Polizeistreife hat auf der Berliner Straße in Ronnenberg-Empelde Zeuge einen Beinaheunfall beobachtet und gleich mehrere Vergehen festgestellt. Die 38-jährige Verursacherin war ohne Führerschein und unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln Auto gefahren.

21.04.2020

Noch unbekannte Täter sind in der Nacht zu Dienstag in eine Lagerhalle an der Barbarastraße in Empelde eingebrochen. Sie haben mehrere Maschinen und einen Laptop gestohlen. Die Polizei sucht Zeugen.

21.04.2020

Die Stadtverwaltung in Ronnenberg warnt vor einer neuen Betrugsmasche. Dabei nutzen Betrüger offenbar die schwierige Situation vieler Senioren in der Corona-Krise aus und geben sich als Einkaufsservice der Stadt aus. Betroffene sollten in solchen Fällen das Gespräch beenden und umgehen die Polizei informieren.

21.04.2020

Weil sie ein Stoppschild missachtet hat, hat eine 79-jährige Autofahrerin am Freitagmittag in Benthe einen Verkehrsunfall verursacht.

19.04.2020

59-jähriger Beifahrer filmt Bergung eines Schwerverletzten auf der Autobahn 7 bei Soltau. Die Polizei stoppt das Fahrzeug und löscht das Video auf dem Mobiltelefon.

17.04.2020

Was die unbekannten Täter in dem Gebäude an der Bröhnstraße in Ronnenberg-Weetzen suchten, ist unklar. Sie hielten sich dort offenbar länger auf – und hörten auch Musik. Die Polizei sucht nun Zeugen.

13.04.2020

Eine Ronnenbergerin war am Sonnabend ohne Führerschein unterwegs. Bei einer Kontrolle fiel der Polizei auf, dass der Fahrzeughalter im Auto daneben saß und die Tat duldete. Gegen beide wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

13.04.2020

Drei Tiere werden von den Tätern offenbar schon vor Ort getötet.

07.04.2020

Nach einem kurzen Fluchtversuch hat die Polizei verdächtige Automatenaufbrecher gestoppt, die sich nach beim Eintreffen der Beamten vom Tatort entfernten. Der Fahrer des nicht versicherten Fluchtfahrzeugs stand unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln.

29.03.2020

Unbekannte Täter haben Säcke mit Rindenmulch, Streusalz, Blumenerde und Holzbriketts aus dem Außenlager eines Supermarktes gestohlen – und den Inhalt auf mehreren hundert Metern Straße verteilt. Die Polizei sucht Zeugen.

29.03.2020

In Hohenbostel hat die Feuerwehr einen Menschen aus einem verqualmten Haus gerettet. Das Feuer war in der Garage ausgebrochen und der Rauch durch den Keller in das Treppenhaus gezogen.

24.03.2020

Unbekannte öffnen Zigarettenautomaten mithilfe eines Winkelschleifers. Die Polizei hofft, dass das Geräusch Anwohner oder Passanten aufmerksam gemacht hat und sie Hinweise geben können.

23.03.2020
Anzeige