Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
23°/ 19° Regenschauer
Umland Ronnenberg Polizeiticker Ronnenberg

Polizeiticker Ronnenberg: Alle aktuellen Meldungen

Ein Lastwagenfahrer hat mit seinem Fahrzeug am Freitag gegen 8.45 Uhr die Oberleitung am Bahnübergang in Ronnenberg touchiert und damit einen Funkenflug ausgelöst. Dieser verletzte eine 29-Jährige am Bein.

20.03.2020

Einbrecher haben in einem Café in Ronnenberg-Empelde Geld gestohlen. Die unbekannten Täter gelangten über ein Oberlicht in das Gebäude. Die Polizei Ronnenberg sucht nun Zeugen des Einbruchs.

20.03.2020

Ein Unbekannter hat auf dem Nettoparkplatz in Ronnenberg einen Nissan beschädigt und ist anschließend vom Unfallort geflüchtet.

15.03.2020

Unbekannte haben in der Nacht zu Sonnabend ein Auto, das an der Homannstraße im Ronnenberger Stadtteil Empelde geparkt war, zerkratzt.

15.03.2020

Wer hat etwas gesehen? Mindestens zwei Unbekannte sind in der Nacht von Freitag auf Sonnabend auf das Gelände eines Autohauses im Ronnenberger Stadtteil Empelde eingedrungen und haben dort einen BMW beschädigt.

15.03.2020

Großeinsatz in Ronnenberg: Die Polizei hat am Donnerstagvormittag ein Haus an der Gehrdener Straße durchsucht. Unklar ist noch, was der Hintergrund gewesen ist. Die Staatsanwaltschaft schweigt und verweist auf „laufende Ermittlungen“.

13.03.2020

Ein junger Autofahrer hat am Sonnabend nach einem Überholmanöver die Kontrolle über seinen Wagen verloren und ist gegen eine Mauer geprallt. Die Landesstraße 301 musste zwischen Lemmie und Weetzen vorübergehend gesperrt werden.

01.03.2020

Das Ziel eines Raubzuges am Wochenende ist ein Unternehmen an der Langen Straße in Empelde gewesen. Die Täter brachen den Tankdeckel eines Lastwagens und eine Lagerhalle auf.

26.02.2020

Auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses in Ronnenberg war am Sonnabendabend ein verdächtiger Feuerschein zu sehen. Anwohner befürchteten einen Brand und riefen die Polizei.

23.02.2020

Bislang noch unbekannte Täter haben sich bei dem Weetzener Unternehmen Agravis gewaltsam Zugang zu einer verschlossenen Halle verschafft. Was dabei gestohlen wurde, ist noch unklar.

16.02.2020

Die Polizei hat einen alkoholisierten Mann am Steuer seines Fahrzeugs auf der Breiten Straße in Empelde gestoppt. Der Kontrollierte hatte seinen Führerschein bereits wegen anderer Vergehen in der Vergangenheit abgeben müssen.

16.02.2020

Randalierer haben in der Nacht zu Montag mehrere Scheiben eines Wartehäuschens am Bahnhof Empelde eingeschlagen. Außerdem zerstörten sie das Display eines Fahrkartenautomaten. Die Bundespolizei in Hannover sucht nun Zeugen des Vorfalls.

10.02.2020
Anzeige