Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Ronnenberg 17-Jähriger wird am Rande des Stadtfests blutig geprügelt
Umland Ronnenberg

Ronnenberg: 17-Jähriger wird am Rande des Stadtfests blutig geprügelt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
00:17 26.06.2019
Am Rande des Stadtfests wurde am Freitag ein 17-Jähriger Ronnenberger zusammengeschlagen Quelle: Patrick Schiller
Anzeige
Ronnenberg

Ein 17-Jähriger aus Ronnenberg wurde am Freitagabend am Rande des Stadtfestauftakts von drei etwa gleichaltrigen Besuchern zusammengeschlagen. Gegen 23.30 Uhr war der Jugendliche mit drei aus Hannover stammenden Stadtfestbesuchern zunächst in ein Wortgefecht geraten, das anschließend eskalierte. Die 17 und 16 Jahre alten Täter schlugen und traten zunächst auf ihr Opfer ein, bevor sie ihm mit einem bisher unbekannten Gegenstand auf den Kopf schlugen. Das Opfer erlitt dabei eine Platzwunde und blutete. Zeugen alarmierten die Polizei und riefen einen Krankenwagen. Nach einer ambulanten Behandlung im KRH Klinikum Robert Koch in Gehrden konnte der Jugendliche aus Ronnenberg nach Hause entlassen werden. Der Polizei gelang es nach kurzer Fahndung, zwei der Täter zu stellen. Sie wurden vorläufig festgenommen. Bei beiden wurde Alkoholkonsum nachgewiesen. Sie wurden im Anschluss an ihre Erziehungsberichtigten übergeben. Auch der dritte Täter, der zunächst fliehen konnte, konnte inzwischen namentlich ermittelt werden. Gegen alle drei wurde nun ein Strafverfahren wegen gefährtlicher Körperverletzung eingeleitet.

Abseits der Schlägerei blieb das Stadtfest ruhig. Laut Polizei kam es dort am Wochenende zu keinen weiteren Einsätzen.

Weitere Polizeimeldungen aus Ronnenberg finden Sie im: Polizeiticker Ronnenberg

Von Mario Moers

Bundesjugendspiele gibt es an der Marie-Curie-Schule schon seit einigen Jahren nicht mehr. Ein großes Sportfest ist an diese Stelle gerückt. Bei den Schülern ist es beliebt – besonders seit es ins Freibad umgezogen ist.

23.06.2019

Bis Sonntag ist rund um die Michaeliskirche in Ronnenberg Party angesagt. Das 19. Stadtfest hat begonnen – und der Auftakt mit den Bands „Rockkantine“, „Quintessence“ und „Blue Terrace“ macht Lust auf mehr.

22.06.2019

Die Umsiedlung der Reptilien ist wegen dem Bau neuer Schallschutzwände erforderlich. Schutzbedürftige Tiere wohnen möglicherweise auch auf der anderen Seite des Bahndamms – am Rand der Kalihalde.

21.06.2019