Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Ronnenberg Feuerwehr löscht brennendes Auto am Hirtenbach
Umland Ronnenberg

Ronnenberg: Auto brennt am Hirtenbach

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:08 16.11.2021
Die Einsatzkräfte ehen gegen das Feuer vor.
Die Einsatzkräfte ehen gegen das Feuer vor. Quelle: privat
Anzeige
Ronnenberg

Die Ortsfeuerwehr Ronnenberg hat am Montagabend einen brennenden Pkw gelöscht. Das Fahrzeug war an der Straße Am Hirtenbach abgestellt und geriet aus bislang unbekannter Ursache in Brand. Verletzt wurde niemand.

Anlieger versuchen Feuer zu löschen

Kurz vor 22 Uhr wurde die Feuerwehr zur Einsatzstelle im Südwesten der Kernstadt gerufen. Erst eineinhalb Stunden zuvor hatte die Ortswehr einen Einsatz an der Bundesstraße 217 abgeschlossen. Dort musste eine Ölspur abgestreut werden. Am Hirtenbach brannte der Motorraum eines Fahrzeugs. Anlieger hatten bereits vergeblich versucht, dass Feuer mithilfe eines Feuerlöschers zu bekämpfen.

Die Feuerwehrleute löschten die Flammen zunächst mit Wasser und deckten danach das Fahrzeug mit Schaum ab, um ein Wiederaufflammen des Brandes zu verhindern. Ein Übergreifen des Feuers auf ein weiteres Fahrzeug und einen Baum konnten die 15 anwesenden Einsatzkräfte der Ortswehr verhindern. Davon überzeugten sie sich schließlich noch mithilfe einer Wärmebildkamera.

Von Uwe Kranz