Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Ronnenberg Benther siegen bei Wettbewerb des Jugendrotkreuz
Umland Ronnenberg Benther siegen bei Wettbewerb des Jugendrotkreuz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:21 03.05.2019
Der "Saunaclub der 5" wurde in Uetze ausgezeichnet. Quelle: privat
Anzeige
Benthe

Was würde man mitnehmen, wenn man einen Rucksack für die Flucht aus seinem Heimatland packen müsste? Beim regionsweiten Jugendrotkreuzwettbewerb in Uetze drehten sich die Themen nicht nur um die Kernkompetenzen des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), Erste Hilfe und Rettung. „Das war natürlich auch Teil der Übungen. Beim Wettbewerb werden aber auch die Bereiche Soziales, Rotkreuz-Wissen, musisch-kulturelles sowie Sport und Spiel getestet“, erklärte Organisator Christian Quade. Am besten unter den rund 80 Teilnehmern schnitt dabei die Gruppe aus Benthe-Empelde ab. Der „Saunaclub der 5“ , wie sich die Gruppe für den Wettbewerb nannte, belegte den 1. Platz bei den 16- bis 27-Jährigen, der ältesten von drei Altersklassen. Zu den Aufgaben gehörte ein Gokart-Parcours, das Gurgeln von Liedern oder das Malen von Kinderrechten. Während der Siegerehrung lobte DRK-Regionspräsident Thomas Decker die Leistung der Teilnehmer, den die Sieger aus Benthe und Empelde bald noch einmal beweisen können: Das Team ist für den Bezirkswettbewerb des Mitte Mai in Harsum qualifiziert.

Von Uwe Kranz