Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Ronnenberg Betrunkener Fahrer ohne Führerschein
Umland Ronnenberg

Ronnenberg: Betrunkener Fahrer ohne Führerschein

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 26.06.2019
Die Polizei stoppte am Wochenende betrunkene Autofahrer (Symbolfoto) Quelle: AP Photo/Sven Kaestner
Ronnenberg

Eine 34-jährige betrunkene Autofahrerin aus Wennigsen ist am Sonntagmorgen gegen 6.30 Uhr auf der B 217 im Bereich Ronnenberg unterwegs gewesen. Zeugen haben beobachtet, wie das Fahrzeug drei- bis viermal in den Grünstreifen gefahren ist. Sie informierten die Polizei, die daraufhin zur Wohnanschrift der Frau fuhr. Weil dort auch nach mehrmaligen Klingeln niemand öffnete, besorgten sich die Beamten kurzerhand einen Beschluss zur Durchsuchung der Wohnung. Die Fahrerin öffnete schließlich doch die Tür, bevor ein bereits angeforderter Schlüsseldienst seine Arbeit beginnen konnte. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,53 Promille. Der Führerschein wurde eingezogen und ein Strafverfahren eingeleitet.

Ebenfalls im Bereich Ronnenberg, war am frühen Sonnabend ein 24-jähriger Autofahrer ohne Führerschein und alkoholisiert unterwegs. Der Mann war Zeugen wegen seiner verdächtigen Fahrweise aufgefallen. Die informierten die Polizei, die daraufhin feststellte, dass das Auto auf einen Halter in Ihme-Roloven zugelassen ist. Dort eingetroffen, versuchte der Halter zunächst die Beamten hinters Licht zu führen. Er gab eine anwesende ältere Frau als Fahrerin an. Die Zeugenaussagen entlarvten ihn schnell. Inzwischen wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit am Steuer und Fahren ohne Führerschein eingeleitet.

Beide Vorfälle stehen nach Angaben der Polizei in keinem Zusammenhang zum Ronnenberger Stadtfest am Wochenende.

Von Ann Kathrin Wucherpfennig

Gewalt am Rande des Stadtfests: In Ronnenberg wurde am Freitagabend ein 17-Jähriger von drei etwa gleichaltrigen Besuchern zusammengeschlagen. Zwei Täter wurden gefasst.

26.06.2019

Bundesjugendspiele gibt es an der Marie-Curie-Schule schon seit einigen Jahren nicht mehr. Ein großes Sportfest ist an diese Stelle gerückt. Bei den Schülern ist es beliebt – besonders seit es ins Freibad umgezogen ist.

23.06.2019

Bis Sonntag ist rund um die Michaeliskirche in Ronnenberg Party angesagt. Das 19. Stadtfest hat begonnen – und der Auftakt mit den Bands „Rockkantine“, „Quintessence“ und „Blue Terrace“ macht Lust auf mehr.

22.06.2019