Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Ronnenberg Betrunkener Radfahrer rammt Fußgänger
Umland Ronnenberg

Ronnenberg: Betrunkener Radfahrer übersieht Fußgänger

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:52 19.07.2020
Symbolbild Quelle: Carsten Rehder
Anzeige
Empelde

Ein betrunkener Radfahrer hat am Sonnabendnachmittag in Empelde bei einem Zusammenstoß einen Fußgänger verletzt. Der 53-jährige Mühlenberger war gegen 14.10 Uhr mit seinem Fahrrad auf der Straße Auf dem Hagen in Richtung Empelde unterwegs. Nach Angaben der Polizei blockierte während der Fahrt die Antriebskette des Fahrrads. Daraufhin war der Radler für einen Moment abgelenkt, fuhr jedoch weiter. Er übersah dabei einen auf dem kombinierten Fuß- und Radweg gehenden 84-jährigen Fußgänger aus Empelde – und stieß mit diesem zusammen.

Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung

Beide stürzten. Der Fußgänger wurde leicht verletzt und musste in einem Krankenhaus behandelt werden. Die Polizeibeamten stellten bei dem unverletzten Radfahrer im Rahmen der Unfallaufnahme Alkoholgeruch fest. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,1 Promille. Auf der Polizeiwache wurde dem Mann daraufhin eine Blutprobe entnommen. Gegen den Mühlenberger laufen nun Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung und Straßenverkehrsgefährdung in Verbindung mit einem Verkehrsunfall.

Von Uwe Kranz