Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Ronnenberg Bürgerversammlung Ende Oktober: Politiker sprechen mit Empeldern
Umland Ronnenberg

Ronnenberg: Bürgerversammlung Ende Oktober: Politiker sprechen mit Empeldern

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:12 11.09.2019
Die Bürgerversammlungen werden in der Marie Curie Schule abgehalten. Quelle: privat
Empelde

Die jährliche Bürgerversammlung im Stadtteil Empelde ist verschoben worden. Der neue Termin ist am Mittwoch, 30. Oktober, um 19 Uhr. Bürger treffen sich dabei in der Marie Curie Schule in Empelde, Am Sportpark 1, im Raum E1-002 mit Politikern des Rates.

Auf Beschluss des Rates der Stadt werden Bürgerversammlungen in den Stadtteilen Empelde und Ronnenberg einmal pro Jahr angesetzt. Da die beiden größten Stadtteile Ronnenbergs über keinen Ortsrat verfügen, soll auf diese Weise den Bürgern die Möglichkeit gegeben werden, ihre Anliegen direkt Politikern des Rates vorzutragen. Anders als in Sitzungen der anderen Gremien müssen diese auch nicht als Frage formuliert werden.

Weiterlesen

Alle aktuellen Themen aus Ronnenberg finden Sie unter haz.de/ronnenberg.

Von Uwe Kranz

Mit fast 500 Beratungen in diesem Jahr hat die neue Sozialberatungsstelle der Stadt Ronnenberg die erwarteten Fallzahlen bereits um 150 Prozent übertroffen. Nun soll die Einrichtung ins Artur-Sommer-Haus umziehen, das in der Löwenberger Straße am 13. November eröffnet wird.

11.09.2019

Das wird ein tierischer Spaß: Zum Saisonfinale 2019 öffnet das Freibad in Empelde noch einmal für Hunde. Die Vierbeiner dürfen nicht nur ins kühle Nass hüpfen, sondern sich auch auf eine Knochenjagd freuen.

11.09.2019

Politiker beschließen: Die Stadtverwaltung soll prüfen, ob die neue Grundschule in Empelde in die Marie-Curie-Schule integriert werden kann. Das letzte Wort aber hat die Landesschulbehörde.

10.09.2019