Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Ronnenberg Dreifacher Nachwuchs der Störche in Vörie
Umland Ronnenberg

Ronnenberg: Dreifacher Nachwuchs der Störche in Vörie

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 17.05.2019
Auf dem Bild klar zu sehen: Drei kleine Köpfe ragen knapp über den Rand des Storchennestes. Quelle: privat
Vörie

 Es gibt wieder Nachwuchs im Storchennest am Ortsrand von Vörie. Hoch über den Wasserbüffeln recken drei kleine Störche ihre Hälse in die Höhe, wenn die Eltern mit frischer Nahrung zurückkehren. Unsere Leserin Trautlinde Braun aus Ronnenberg hat am Freitag, zum ersten Mal Küken entdeckt. Später kam sie mit ihrem Fotoapparat zurück und bekam zu ihrer Überraschung gleich drei Kinder Adebars vor die Linse. „Wie die Orgelpfeifen lugten sie über den Nestrand und warteten offensichtlich auf Futter“, erzählt Braun begeistert. Das Storchennest ist im dritten Jahr in Folge besetzt. Jedes Mal hat das jeweilige Storchenpaar auch Nachwuchs großgezogen. Wegen der kühlen Witterung der vergangenen Tage bangten vielerorts Beobachter um den Storchennachwuchs. Auf die Konstitution der Küken in Vörie scheint das jedoch keinen Eindruck gemacht zu haben.

Von Uwe Kranz

In Empelde und Ronnenberg entstehen 140 Betreuungsplätze für Kinder. Stadt sucht in Linderte nach einem Grundstück. Der Hort in Weetzen erhält neue Betreuungsplätze im ehemaligen Gasthaus Lüerßen.

14.05.2019

Musiker-Trio begeistert durch sein abwechslungsreiches Programm und vertont sogar lyrische Werke von Heinrich Heine und Rainer Maria Rilke. Zuhörer schließen genießend die Augen.

14.05.2019

Die Verwaltungsnebenstelle und das Standesamt in Ronnenberg ziehen in der kommenden Woche in das Sparkassen-Gebäude um. Während der Arbeiten müssen die Bürger nach Empelde ausweichen.

14.05.2019