Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Ronnenberg Grüngut wird nach Ostern wieder angenommen
Umland Ronnenberg

Ronnenberg: Grüngut wird nach Ostern wieder angenommen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:35 08.04.2020
Die Tore des Wertstoffhofs in Gehrden sollen sich am Mittwoch, 15. April, wieder öffnen. Quelle: Lisa Malecha
Anzeige
Ronnenberg

Der Zweckverband Abfallwirtschaft Hannover (Aha) öffnet am Mittwoch, 15. April, in der Region Hannover wieder die Tore von zehn Wertstoffhöfen für Privathaushalte. Es werden zunächst ausschließlich Sperrabfälle und pflanzliche Gartenabfälle angenommen. Außerdem werden 52 Grüngutannahmestellen wieder geöffnet.

Dienstags, von 9 bis 18.30 Uhr, mittwochs bis freitags, von 9 bis 16 Uhr, und sonnabends, von 9 bis 14 Uhr, sind unter anderem die Wertstoffhöfe in Pattensen, Ludwig-Ehrhard-Straße 22, und in Gehrden, Nordstraße (Gelände der Pumpstation), wieder geöffnet. Grüngut wird im Ronnenberger Stadtgebiet an den Annahmestellen in Benthe und Ihme-Roloven angenommen. Die Öffnungszeiten sind mittwochs, von 16 bis 18 Uhr und sonnabends, von 9 bis 12 Uhr.

Anzeige

Die Zugangsregeln auf Wertstoffhöfen und Grüngutannahmestellen für Kunden werden vor Ort kommuniziert, ein erklärender Flyer wird ausgehändigt. Er steht ebenfalls auf der Aha-Internetseite aha-region.de zum Download bereit. Kunden, die über eine Maske verfügen, bittet Aha, zum Schutz seiner Beschäftigten, diese auch auf den Wertstoffhöfen zu tragen. Die Öffnung weiterer Annahmestellen hängt unter anderem vom aktuellen Krankenstand in der Aha-Belegschaft ab.

Lesen Sie auch

Coronavirus: Das sollten Sie gelesen haben

Von Uwe Kranz

Anzeige