Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Ronnenberg Holger-Halm-Quartett begeistert im Café benthe.mitte
Umland Ronnenberg Holger-Halm-Quartett begeistert im Café benthe.mitte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:13 26.02.2019
In Benthe dicht am Publikum: Die Musiker Holger Halm (von links), Raissa Weeke, Jutta Buchholz, Lars Holzapfel, Günter Linke. Quelle: privat
Benthe

Feinsten Jazz mit und ohne Gesang hat das Holger-Halm-Quartett auf Einladung des Kulturladens Benthe im voll besetzten Café benthe.mitte präsentiert. Nach „Misty“, einem Jazz Standard von Erroll Garner, folgten bluesige Balladen von Cole Porter bis Tom Waits. Die überregional bekannte Pianistin Raissa Weeke gab am Piano den Ton an, dezent, aber wirkungsvoll, unterstützt durch Günter Linke am Schlagzeug. Holger Halm mit Klarinette oder Saxofon setzte weitere Akzente. Sängerin Jutta Buchholz gab derweil den Balladen mit jazziger Stimme eine eigene Färbung.

In der Pause schlug die Stunde des Schauspielers Lars Holzapfel. Er trug mit spürbarer Lesefreude Texte aus Mark Twains Tagebüchern von Adam und Eva vor. Spontanen Beifall erhielt er vor allem für seinen Vortrag einiger Geschichten von Elke Heidenreich.

Das Programm der zweiten Hälfte des Auftritts des Holger-Halm-Quartetts bestimmten schnellere Jazz- und Swingrhythmen. Die Ankündigung Halms, den Klassiker „Take Five“ nicht spielen zu wollen, führte zu Protesten der Zuhörer, woraufhin die Pianistin unmittelbar den Evergreen anstimmte und mit ihrem souveränen Spiel das Publikum begeisterte. Als Jutta Buchholz und Lars Holzapfel schließlich mit rauchiger Stimme im Duett „What a wonderful World“ vortrugen, erhielt der für die Zuhörer wundervolle Abend noch eine besondere Note.

Von Uwe Kranz

Mit 12.500 Euro fördert der Lions-Club in diesem Jahr soziale Projekte. Insgesamt hat der Verein mit dem Verkauf seines Adventskalenders seit 2013 bereits mehr als 60.000 Euro zur Verfügung gestellt.

26.02.2019

Mit der Zusammenlegung der Marie Curie Schule in Empelde hat das Pendeln für Schüler und Lehrkräfte ein Ende. Rat soll am 27. Februar die Planungen zum Umzug beschließen.

25.02.2019

Beim ersten Kinderfasching in Weetzen seit vielen Jahren haben rund 200 Jungen und Mädchen mit ihren Eltern bunt kostümiert im früheren Gasthaus Lüerßen eine stimmungsvolle Karnevalsparty gefeiert.

28.02.2019