Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Ronnenberg Polizei kontrolliert betrunkene Auto- und Radfahrer
Umland Ronnenberg

Ronnenberg: Polizei kontrolliert betrunkene Auto- und Radfahrer

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:09 27.09.2020
Die Polizei hat an der Hamelner Straße einen 22-jährigen Autofahrer kontrolliert, der mit 1,39 Promille unterwegs war. Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Ronnenberg

Gleich zweimal hat die Polizei Ronnenberg bei Kontrollen am Wochenende Menschen erwischt, die unter Alkoholeinfluss im Straßenverkehr unterwegs waren. Am Sonnabend haben die Beamten gegen 1.30 Uhr ein Fahrradfahrer kontrolliert, der linksseitig auf dem Gehweg an der Hamelner Straße entgegen der Fahrtrichtung fuhr.

Bei der Kontrolle stellten die Polizisten fest, dass der 30-jährige Mann aus Gehrden deutlich unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,88 Promille. Die Weiterfahrt wurde untersagt und ein Strafverfahren eingeleitet.

Anzeige

Etwas später in der selben Nacht, gegen 3.30 Uhr, haben Beamten dann auf der Hamelner Straße einen Autofahrer kontrolliert. Bei der allgemeinen Verkehrskontrolle stellten sie fest, dass der Fahrer – ein 22-jähriger Mann aus Springe – betrunken war. Der Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,39 Promille. Die Polizei verbot dem Mann die Weiterfahrt und hat seinen Führerschein beschlagnahmt. Auf den Mann kommt nun ein Strafverfahren zu.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeinachrichten aus Ronnenberg lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Lisa Malecha